Sonntag, 7. April 2013

Keinohrhase 2.0

Aloha ihr Lieben,
ich kann es immer noch nicht glauben, aber heute hat sich tatsächlich die Sonne blicken lassen und das den ganzen Tag über.
Manchmal werde auch ich von der Muse geküsst und ganz besonders vor ca. 2 Jahren.
Ich war bzw. bin immer noch ein riesiger Fan des Film "Keinohrhase" und wollte immer diesen kleinen, niedlichen Plüschhasen haben. Mein Freund erfüllte mir vor 2 Jagren diesen Wunsch und er landete in meinem Osterkörbchen.
Ich war so angetan und kam auf den Geschmack, meinem Freund auch eine kleine Freude zu machen und ihm einen selber zu nähen. Mit dem Ergbenis bin ich mehr als zufrieden und mein Freund hat sich auch drüber gefreut.
Der kleine Freund hat zwar nicht die komplette original Farbe, gefällt mir aber trotzdem persönlich sehr gut.
Er war auch ganz einfach zu nähen und besteht aus einfachem Bastelfilz.
Alle Details sind einzel aufgenäht, da er mir so besser gefiel.
Hier ist das gute Stück:
ein gut gebräunter Keinohrhase ;-)
Im Laufe des Jahres bekam ich nochmal riesengroße Lust einen zweiten Keinohrhasen zu basteln und da "zufällig" zu dem Zeitpunkt unser 3 jähriges näher rückte, habe ich mich mal wieder an meinen Basteltisch gesetzt.
Dieses Mal habe ich allerdings nicht genäht, sondern mit Moosgummi gewerkelt und mir gefällt auch dieser Keinohrhase 2.0 echt gut.
Das komplette Kerlchen besteht aus Moosgummi und die "Nähte" habe ich damals mit Windowcolor aufgetragen (ich wusste ja, dass die halbvollen Tuben noch zu irgendwas gut sein werden ;-) ).

Nun wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche :-)

Lets rock, eure Jen

2 Kommentare:

Sarah Glückskind hat gesagt…

Die sind ja alle beide herzallerliebst <3 totaaaaal niedlich!!!!!

Mrs. Muffin hat gesagt…

danke, danke:-)

Kommentar veröffentlichen