Donnerstag, 30. Mai 2013

Woho its festivaltime!

Aloha meine Lieben,
ich freue mich schon seit einem Jahr auf dieses wunderbare, morgige Wochenende, denn dann gehts mit meinem Männe und Stephü ab nach Herten zum Kustom Kulture.


Die letzten Jahre fand es immer in Bottrop am Flugplatz schwarze Heide statt, aber da das Festival auch schon in den jahren zuvor fast immer im regen versunken ist (und auch aus anderen Gründen), würde das Festival halt zur wunderschönen Zeche Ewald nach Herten verlegt.
Ich freue mich besonders auf den Stand vom "Fräulein Wunder" Magazin (eines meiner Liebsten), da man munkelt, dass es dort die neue Ausgabe zu kaufen gibt.
Ansonsten bin ich wieder auf die vielen unterschiedlichen Künstler und Verkaufsstände gespannt, einige werden zum ersten Mal dabei sein z.B. das Label Pony Mädchen aus Berlin.
Natürlich habe ich in den letzten Monaten brav gespart und werde bestimmt nicht mit leeren Taschen nach hause spazieren.
Der Wetterbericht meint es auch gut mit uns, ich kann es kaum glauben!
Es sind 23 Grad für den Tag angesagt und es soll auch einigermaßen trocken bleiben=)
Für die unter Euch die bis dato noch nie von diesem Festival gehört haben, gibt es natürlich von mir den Link:

Nun wird noch schnell die Digicam eingepackt (habe sie letztes Jahr tatsächlich vergessen!), die Batterien geladen und morgen früh muss ich noch etwas einkaufen.

Lets rock, Eure Jen

Montag, 27. Mai 2013

Ich sehe die Welt nicht rosarot...

Aloha meine Lieben,
letztens überkam es mich und ich ging schnurstracks zum Optiker.
Optiker: "Sie wünschen?"
Ich: "Retro, ich möchte eine Brille die retromäßig ist!" (Clevere Aussage, ich weiß...).
Optiker: "Na da finden wir doch bestimmt etwas für sie."
Ich: "Na ich wills hoffen!"

So lief es dann auch wirklich ab und nach vielen hin und her, ausprobieren, im Spiegel anschauen usw. wurde ich leider nicht fündig, aber dann schlug der gute Mann seinen Katalog auf und *wosh* sprang mir eine wunderabre Brille entgegen, die in mir den Drang weckte und mir entgegen schrie "KAUF MICH!"
Leider musste das gute Stück erst bestellt werden und es ist bis heute noch nicht fertig (vielleicht wird es diese Woche etwas), deshalb kann ich euch auch leider noch keine Tragefotos zeigen.
Natürlich hält es mich nicht davon ab, euch trotzdem schonmal das Modell zu ziegen, das ich mir ausgesucht habe.

"altes" Modell, wird trotzdem noch auf der Arbeit getragen

neues Modell *meow*


Sobald das gute Stück da ist und es das Wetter zulässt, gibt es natürlich Fotos.

Lets rock, Eure Jen

Its really cool, Ms Dolly Cool

Aloha meine Lieben,
mein letzter Eintrag liegt ja schon wieder Monde zurück, aber da Frau auch ein Privatleben besitzt, musste der Blog halt etwas zurückstecken.
Letztens habe ich mal wieder einen neuen Onlineshop ausprobiert, auf den ich durch meinen letzten Besuch beim Kustom Kulture in Borrtrop aufmerksam geworden bin.
Mir lag es schon länger in den Fingern, dort mal zu bestellen, aber bis dato habe ich es "einfach nicht geschafft".
Der wunderbare Shop heißt DollyCool und verkauft die wunderbare und sehr sympathische Clare hangemachten und bemalten Schmuck wie z.B. Ohrringe, Rine, Ketten, Ringe und auch Haaraccessoires.
Es handelt sich dabei um einen reinen Onlineshop, der seinen Sitz in Manchesster hat.
Der Verand ist sehr, sehr güntsig, egal wohin man liefern lässt (umgerechnet sind es gerade mal 2.90 Euro!) und es ging recht schnell, obwohl mein Schmuck am Zoll lag (ha, die Zollbeamten waren wohl neidisch auf so hübsche Unikate ;-) ).
Die komplette Lieferung dauerte 1 1/2 Wochen, da die Schmuckstücke auf Wunsch, individuell hergestellt wurden.
Wenn ihr also auf der Suche nach einem hübschen Schmuckstück für euch selbst, eurer besten Freundin usw. seid, schaut euch die Seite mal an, ich kann sie wärmstens empfehlen und es war nicht das letzte Mal, das ich dort zugeschlagen habe.
Hier seht ihr aber auch nun noch meine Ausbeute:
wunderbare Kette und "Infokärtchen"


Ohrringe

Natürlich Muffins, für Mrs. Muffin ;-)

Ich bereue es sehr, das ich nicht auch noch die dazu passende Kette bestellt habe

Ohrringe (immer Musik im Ohr ;-))

Haarclip und Ohrringe



Haarspange (schonmal für Hamburg ;-))

Bandanas, mal in anderen Farben

komplette Ausbeute


Fröhlich und neu geschmückt wünsche ich euch noch einen wunderbaren Abend!

Lets rock, Eure Jen


Sonntag, 19. Mai 2013

Ähm,ich bin da etwas spät dran...

Aloha ihr Lieben,
letzte Woche waren ja Vater - und Muttertag und dann auch noch innerhalb einer Woche!
Das war aber gar nicht mein Problem, sondern ein anderes.
Meine Eltern kamen am Sonntag, also dem Muttertag wieder aus ihrem wohlverdienten Urlaub zurück und was habe ich Depp vergessen?, natürlich die Blumen.
Habe also lange überlegt was ich machen könnte:
  1. Blumen aus dem Garten des Nachbarn klauen (nee, wir sind ja nicht bei den kleinen Strolchen)
  2. Eine einzelne Gänseblume, gespickt mit etwas Löwenzahn in eine Vase stellen (mh, auch nicht gut. Meine Eltern mögen zwar Wildblumen, aber so "wild" muss es dann doch nicht sein)
  3. Einen Zettel hinstellen "Hier sollte eine Blume stehen" (selten dämlich...)
Also entschied ich mich für die vierte und meiner Meinung nach Beste Variante: basteln

Also schnell den Tonkarton aus dem Schrank geschnappt, hier ein Schnipp, da ein Schnapp.
Alleskleber genutzt, damit es auch ja hält und in eine Blumevase gestellt.
Puh, doch noch einmal geschafft. Wobei mir Last minute Urlaube lieber sind als Last minute Geschenke (haha, lahmer Witz, ich weiß).
Dazu gab es noch für jeden eine CD dazu (für meinen Papa das neue Album von Bon Jovi und für meine das neue Album von Caro Emerald).

 Fazit:

Die Geschenke und auch die Blume sind sehr gut angekommen. Die Blume steht nun mittlerweile auf der Wohnzimmerfensterbank meiner Eltern und schaut mich jedes Mal freundlich an, wenn ich zur Arbeit gehe und wieder heim komme.

Lets rock, Eure Jen

Jen loves Tattooguns

Aloha ihr Lieben,
wir haben hier wunderbares Wetter und was passiert mir natürlich wieder? Genau, mich plagt eine Erkältung und ich friere mir bei gefühlten 25Grad den Popo ab.
Wenn jemand ein gutes Mittel gegen Halsschmerzen kennt, immer her damit!.
Mir kommts nämlich so vor, als würde mir ein Seil die Luft abschnüren.
Nun aber genug gejammert ;-).
Ende letzten Jahres war ich zusammen mit meiner Mama in dem wunderbaren und überaus empfehlenswerten Rockabillyshop Red hot and blue. Er gehört zu einem meiner liebsten, da ich ihn bequem per Bahn erreichen kann oder auch mit dem Auto, wenn Frau mal faul und bequem ist.
Auf jeden Fall habe ich dort die ultimativen (für mich zumindest) Ohrringe und die passende Kette gesehen, die ich unbedingt haben musste.
Das sind die beiden Prachtstücke:


Nach einem ernüchternden Blick in meine Geldbörse, musst ich die beiden Dinge schweren Herzens im Ladenlokal zurücklassen.
Ca. 2 Wochen später kam ich völlig geplättet von der Arbeit nach hause und auf meinem Schreibtisch lagen hübsch verpackt, zwei kleine Päckchen mit einer herzlichen Karte meiner Mama.
"Du hast sie doch so schmachtend angeschaut, da konnte ich nicht wiederstehen."
Versteh einer, wie meine Mama das wieder angestellt hat=D.
Mittlerweile gehören diese beiden Schmuckstücke zu meinen Liebsten und als ich dann noch erfuhr, das es dazu das passende Armband gibt, war ich vollkommen aus dem Häuschen.
Mit Entsetzen musste ich feststellen, dass das Armand ausverkauft war und es sich nur noch um "Reststücke" handelt, die man, wenn man Glück hat, irgendwo finden kann.
Ich also losgesucht zig Shops angeschrieben und einfach kein Glück gehabt (von manchen bekam ich sogar gar keine Antwort, was ich mehr als mies fand!) und nach ewigem  hin und her, wurde ich dann doch fündig=).
Ich war so glücklich, als ich es am Samastag aus der Packstation holen konnte und ich war mehr als begeistert.


Nun habe ich mein "Schmuckset" komplett und freue mich riesig.
Obwohl, dazu gibts ja noch die passende Gürtelschnalle....

Lets rock, Eure Jen

Freitag, 17. Mai 2013

Mama ist die Beste!

Aloha meine Lieben,
nach dem vorherigen Post war mir dann doch noch nach etwas fröhlicherem und in den letzten Wochen, war einer dieser Tage.
Die letzten Arbeitswochen waren nicht gerade prickelnd und haben viel Kraft gezogen, sodass ich oft keine Lust und Motivation mehr hatte, meinen werten Popo nach der Arbeit hochzubekommen.
Nach langer Zeit war dann auch mal wieder ein Gespräch mit meiner Mama bei Tee und Muffins fällig. Ach was sage ich, mehr als überfällig.
Ich konnte mal wieder richtig schön herumjammern und mich wundert es wirklich, dass die Muffins nichts komplett vor Selbstmitleid davon geschwommen sind.
Meine Mama schob mir eine kleine Schatulle mit folgenden Worten über den Tisch
"Diamanten sind ja bekanntlich die besten Freunde einer Frau, aber da du keine magst, lass dich einfach von dem Inhalt überraschen."
Ich öffente die Schatulle und hervor kamen die schönsten Perlenohrringe, die ich jemals gesehen habe.
Einfach, schön und schlicht, solche wollte ich schon immer haben.
Sie wurden sofort ausprobiert und für gut befunden.
Denn wie heißt es immer so schön?

"Mama ist die Beste!"

Nun wünsche ich euch ein wunderbares Pfingstwochenende:-)

Lets rock, Eure Jen

Der Strom der der Zeit

Aloha meine Lieben,
leider ist die Aussage"die Zeit heilt alle Wunden" oft grausam und man möchte sie einfach nicht hören.
Auch verdrängt man oft Dinge und meint "es würde einem danach besser gehen".
Warum ich auf einmal so pessimistisch schreibe? Es ist nun ein halbes Jahr her, dass mein geliebtes Kaninchen Domino gegangen ist.
Es stimmt mich immer noch sehr traurig und ich vermisse ihn sehr.
Der alte Mann wurde 16 Jahre alt und lebte davon 13 bei uns, sprich er hat mich einen großen Teil meines Lebens begleitet und deshalb fehlt mir meine Flauschkugel so schrecklich.
Für mich war er das beste Kaninchen der Welt auch wenn es schmerzt, wird er immer in meinem Herzen bleiben.
Ich vermisse dich, mein kleiner Domino, auch Goldklümpchen genannt :-)

PS: Nächste mal gibts wieder einen positiveren Post

Lets rock, Eure Jen

Donnerstag, 16. Mai 2013

Belohnungsprinzip, einfach toll

Aloha meine Lieben,
jetzt ist es doch schon wieder so lange her, dass ich meinen letzten Eintrag gepostet habe, aber im Moment gehts einfach drunter und drüber.
Auf der Arbeit sind wir total unterbesetzt und dann kommt auch schon die charmante Abschlussprüfung mit Anlauf auf mich zu, aber wie heißt es so schön?! Thats life und das stimmt.
Da ich aber nicht der Typ bin, der sofort den Kopf in den Sand steckt, habe ich mir letztens einfach etwas gutes getan und mich selbst belohnt.
Wer kennt das nicht? Manchmal gibt einem diese Selbstbelohnung einfach den richtigen "Kick" und die Glückshormone sprudeln nur so aus einem heraus.
Ihr könnt euch vielleicht noch daran erinnern, dass ich mir vor ein paar Wochen eine Kirschkette der Firma Sourpuss gegönnt habe und ein Vögelchen hat mir gezwitschert, das es dazu die passenden Ohrringe gibt.
Nach langem suchen auf zig verschiedenen Internetseiten wurde ich echt frustriert, da ich die Ohrringe einfach nicht fand, aber dann hatte ich schließlich Glück.
Auf der der direkten, amerikanischen Seite von sourpussclothing wurde ich dann auch fündig und da ich es natürlich nicht bei einem Paar Ohrringe belassen konnte, kam noch eine Kette in meinen Warenkorb :-).

Hier erstmal die Ausbeute:



Die Ohrringe waren ja schon super, aber die Kette ist echt der Hammer.
Die Kette an sich ist echt schön und der Anhänger ist eine Wucht. Ich musste die Kette einfach haben, da mich das Motiv an ein Pinstripemotiv erinnert und ich diese Art der Kunst (klar, wir können uns nun darüber streiten, ob es sich dabei um Kunst hanldet oder nicht) liebe.

Hier mal von Wikiklugscheißer, was eigentlich genau Pinstriping ist:

 Pinstriping (/pɪnstraɪpɪŋ/, von engl. pinstripe „Nadelstreifen“, im Deutschen auch „Linierung“) bezeichnet das dekorative Aufbringen von Zierlinien auf zumeist Fahrzeugen, um deren Konturen zu betonen. Im englischen Sprachraum werden auch schmale Streifen in Stoffen („Nadelstreifenanzug“) als Pinstripes bezeichnet.
Wer noch mehr über diese Kunstform wissen möchte, hier der Link:
 http://de.wikipedia.org/wiki/Pinstriping

Der Shop (and now in english, please ;-):

 Over the last 12 years, Sourpuss has grown into a one-stop shop for clothing, accessories and homewares for folks who like to walk off the beaten path. You'll see a lot of love of old punk, tattooed pinups, vintage and kitschy oddities, retro monsters, tikis and sailors- along with a number of other things that make us happy!
     We're independently owned and very hands on. Our DIY attitude and loyalty stem from our long-time roots in the punk and oi scene, and it's that same loyalty and support that we receive from our customers that's appreciated so much. From our individual retail customers to the worldwide boutiques that carry our brand, many of you have become an extension of our family.
    All of our retail customers are urged to go out there and support their local independent retailers carrying the Sourpuss brand! However, for those of you who do not have the luxury of having local access, our website, www.SourpussClothing.com, not only carries the Sourpuss brand, but also a ton of other amazing brands. A few of these include: Iron Fist, King Kerosin, Liquorbrand, Hell Bunny, Lux De Ville, Kreepsville 666, etc. We're also proud retailers of Fred Perry, Lucky 13 and Lonsdale, all of whom we've been carrying since our early days as a brick and mortar store, Argy Bargy (sorry, gang! Argy Bargy is no longer around).

 Fazit:

Ich war angenehm überrascht, wie schnell meine Bestellung bei mir ankam. Obowhl die Ware direkt aus den USA kam, brauchte die komplette Lieferung, inklusive Zoll gerade mal 2 Wochen.
Die Qualität der Wahre ist sehr gut, da die Produkte sehr gut verarbeitet sind und man lange seine Freude damit haben wird, ich habe sie zumindest.
Vom Porto und den allgmeinen Kosten her, war es günstiger als manch anderer deutscher Onlineshop, was mich a) gewundert und b) gewundert hat.
Also liebe Freunde des shoppens, wenn ihr ausgefallene Mode, Schmuck, Schuhe usw. mögt, seid ihr dort genau richtig.
Mit dieser kleinen Anmerkung lasse ich euch dann erstmal alleine ;-)

Lets rock, Eure Jen








 

Freitag, 10. Mai 2013

Subway loves you

Aloha meine Lieben,
ab und an gönnt sich Frau ja auch etwas gutes und dieses Mal war es ein Cookie von Subway.
Nach denen bin ich einfach süchtig, speziell nach der Sorte "Double Chocolate" und wenn er dann auch noch wie ein Herz aussieht, kann es ja nur gut schmecken ;-).


Nun entlasse ich euch dann auch mal herzlichst ins Wochenende, erholt euch gut!

Lets rock, Eure Jen

Mittwoch, 8. Mai 2013

Hawaii lässt grüßen

Aloha meine Lieben,
am Wochenende waren mein Männe und ich bei Hornbach, um noch etwas für unseren Eingangsbereich zu kaufen, den wir komplett im Hawaiistil gestalten wollen und wir wurden auch mehr als fündig.
Nach einer schönen, künstlichen Hibiskusblume und einem neuen Bild fehlte uns dann aber auch noch "das gewisse Etwas" und da ich noch ein paar Kunstblumen daheim hatte, habe ich mich einfach mal an meinen Arbeitsplatz gesetzt und ein wenig rumgewerkelt.
Mit dem Ergebnis bin ich persönlich mehr als zufrieden und auch mein Männe hat es für gut befunden ;-)

Hier vorab das Ergebnis:








Die Anleitung:

Man benötigt:
  • Dekoblüten
  • Sekundenkleber
  • Magneten oder UHU - Patafix (kommt auf das Material des Türtrahmens an)


  1. Einen kleinen Tropfen Sekundenkleber auf den Blütenstängel geben und schnell den Magneten andrücken



  2. Und nun heißt es erstmal warten, bis alles getrocknet ist.




3. Sich über das Ergebnis freuen :-)

Lets rock, Eure Jen

Dienstag, 7. Mai 2013

Gut behütet

Aloha meine Lieben, kaum hat sich die Sonne in den letzten Tagen blicken lassen, ist sie auch schon wieder verschwunden. Auf dem Weg zur Post bin ich in einen so starken Schauer geraten, dass mir der Inhalt fast davon geschwommen wäre und das wäre einfach zu schade gewesen.
 Letzte Woche habe ich nämlich zum ersten Mal beim Onlineshop KillerKirsche bestellt und war sehr angetan, da die Lieferung sehr, sehr schnell vor sich ging und ich noch eine Gutschrift von 15% abstauben konnte. (Schon praktisch, wenn das Lager für die neue Sommerware leergeräumt wird und man "zufällig" zu dem Zeitpunkt dort einkauft.
In meinem Warenkorb sind dieses Mal zwei Fascinator und eine Haarspange/blume gelandet, die mir von der Qualität her echt gut gefallen.
Sie sind sauber verabeitet und für einen Preis von 14,99Euro pro Stück, kann man meiner Meinung nach nicht meckern.
Nun möchte ich euch aber nicht länger auf die Folter spannen und zeige euch meine neuerworbenen Stücke:


Man merkt mal wieder, dass ich Kirschen mag ;-)



Lets rock, Eure Jen