Sonntag, 19. Mai 2013

Ähm,ich bin da etwas spät dran...

Aloha ihr Lieben,
letzte Woche waren ja Vater - und Muttertag und dann auch noch innerhalb einer Woche!
Das war aber gar nicht mein Problem, sondern ein anderes.
Meine Eltern kamen am Sonntag, also dem Muttertag wieder aus ihrem wohlverdienten Urlaub zurück und was habe ich Depp vergessen?, natürlich die Blumen.
Habe also lange überlegt was ich machen könnte:
  1. Blumen aus dem Garten des Nachbarn klauen (nee, wir sind ja nicht bei den kleinen Strolchen)
  2. Eine einzelne Gänseblume, gespickt mit etwas Löwenzahn in eine Vase stellen (mh, auch nicht gut. Meine Eltern mögen zwar Wildblumen, aber so "wild" muss es dann doch nicht sein)
  3. Einen Zettel hinstellen "Hier sollte eine Blume stehen" (selten dämlich...)
Also entschied ich mich für die vierte und meiner Meinung nach Beste Variante: basteln

Also schnell den Tonkarton aus dem Schrank geschnappt, hier ein Schnipp, da ein Schnapp.
Alleskleber genutzt, damit es auch ja hält und in eine Blumevase gestellt.
Puh, doch noch einmal geschafft. Wobei mir Last minute Urlaube lieber sind als Last minute Geschenke (haha, lahmer Witz, ich weiß).
Dazu gab es noch für jeden eine CD dazu (für meinen Papa das neue Album von Bon Jovi und für meine das neue Album von Caro Emerald).

 Fazit:

Die Geschenke und auch die Blume sind sehr gut angekommen. Die Blume steht nun mittlerweile auf der Wohnzimmerfensterbank meiner Eltern und schaut mich jedes Mal freundlich an, wenn ich zur Arbeit gehe und wieder heim komme.

Lets rock, Eure Jen

3 Kommentare:

♫ steffi ♫ hat gesagt…

Danke für deinen lieben Kommentar :)
Freut mich, dass es dir gefällt.

*emma* hat gesagt…

Ach ... das ist süß!
Das hast du schön gemacht:)
LG, Emma

Mrs. Muffin hat gesagt…

@Emma:vielen Dank=)

Kommentar veröffentlichen