Sonntag, 23. Juni 2013

Hochzeitsoutfit 1.0

Aloha meine Lieben, am Freitag haben sich mein lieber Schwager und meine liebe Schwägerin getraut und es war wirklich großartig. Auf die Hochzeit werde ich später noch einmal ausführlicher zurückkommen, wenn ich alle Bilder beisammen habe.
 Nun kann ich euch "leider" erstmal nur mein Outfit präsentieren, dass ich zur kirchlichen Trauung (die standesamtliche und kirchliche Hochzeit fanden am gleichen Tag statt)trug.
Ich wollte gerne mal etwas im Stil der 40er ausprobieren und fühlte mich auch sehr wohl.
Wer meinen Blog regelmäßig verfolgt wird bestimmt schon gemerkt haben, dass es sich um den Hut und das Kleid handelt, dass ich bei der Wiedereröffnung von LuckyLola gekauft habe.
Außerdem seht ihr mich auf denBildern  zum ersten Mal mit meiner neuen Brille
Hut: LuckyLola,
Schmuck: von Mama=)
Brille: Rayban
Lippenstift: Besáme merlot


Kleid: Collectif,
Strumpfhose: Lillyput
Schuhe: Deichmann











Lets rock, Eure Jen

9 Kommentare:

Betty Bow hat gesagt…

Die Brille ist echt toll!!! ♥♥♥

MissNachtschicht hat gesagt…

*.* das outfit ist toll und ich liebe hüte mit netz <3

Lovely Sara hat gesagt…

Wow, great minds think alike ;-) Ich habe den selben Hut in grün und das Kleid auch in grün. Wir würden ein tolles Team abgeben. Es steht dir auf jeden Fall super und ich bin ganz neidisch, wie toll du mit Brille aussiehst. Du warst bestimmt der Hingucker an der Hochzeit. Ich habe dich erst gerade jetzt entdeckt dank deinem lieben Kommentar auf meinem Blog. Vielen Dank <3 Deine neuste Followerin xx

♫ steffi ♫ hat gesagt…

Huhu Jen :-)

also riechen tut es deshalb, weil sich täglich Talgablagerungen am Plug/Tunnel ansammeln, die das Ohr eben abgibt. Bei kleinen Löchern fällt das nicht auf, bei größeren hingegen wird mehr Talg abgesetzt. Daher "Stinkeloch" :-D

Ja, Fakeplugs habe ich auch lange getragen aber ich wollte eben schon immer "echte" und deine Bedenken mit normalen Ohrlöchern kann ich verstehen. Daher dehne ich ja so langsam. Um so langsamer um so besser und wenn du mal kein Bock mehr hast, dehnst du sie eben zurück in dem du z. B. die nächst kleinere Variante deines Schmucks einsetzt. Das Ohrloch dehnt sich ja zurück (wenn man es gut anstellt). Man sagt immer bis 10mm geht es komplett zurück aber eine Garantie gibt es dafür nicht. Es kommt immer noch auf die einzelne Person drauf an und wie das Bindegewebe ist :-)

Ich hoffe, dass hilft dir weiter! :-)

Sylvi Schwarzer hat gesagt…

Hallo Liebes, das sieht ja schick aus! :D
Die Farbe steht dir richtig gut!

Schau mal hier:

http://cherrymake-up.blogspot.de/2013/01/mach-dieses-buch-fertig-wanderbuchaktion.html

Da stehen die kompletten "Regeln". Ich würd mich freuen, wenn du mitmachst!

Sarah-Maria hat gesagt…

wow. chic!
ich steh' total auf den hut in kombination mit deinen roten lippen. das steht dir echt gut. :)

mit lieben grüßen,
sarah maria

♫ steffi ♫ hat gesagt…

:D

Es gibt für gedehnten Öhrchen wirklich wunderhübschen Schmuck :-)
Ich zeig auf jedenfall mal Bilder wenn ich weiter gedehnt habe, bzw. wie die Tunnel (das sind keine Plugs) getragen aussehen :-)

Claire Tyler hat gesagt…

you have such a wonderful sense of style, the retro looks really suits you! love the new glasses too! x

iampolkadots.blogspot.co.uk

Sylvi Schwarzer hat gesagt…

Ja den Armreif find ich auch richtig klasse. Bei der Kette bin ich mir aber nicht so sicher...find ich ein bisschen zu viel...

Kommentar veröffentlichen