Freitag, 2. August 2013

Elbschnitte? ja, bitte!

Aloha ihr Lieben,
da ich nächste Woche für ein paar Tage in Hamburg verweilen werde und mir immer gerne etwas "besonderes" mitnehmen, habe ich mich mal etwas schlau gemacht, was mein Herz höher schlagen lassen könnte.
Ein Fischbrötchen? Nee, nicht mein Fall und als Mitbringsel für mich absoult ungeeignet.
Einen treuen Matrosen? Habe ich schon, aber danke.
Ein neues Tattoo? Hübsche Idee, aber darum hätte ich mich viel, viel früher drum kümmern müssen.

Was braucht Frau immer, was braucht Frau immer...


Genau, eine Tasche!








Vor ca. 2 Jahren bin ich schon einmal auf diese wunderbare Manufaktur gestoßen, die sich mitten in Hamburg befindet und den wunderschönen Namen Elbschnitte - Hamburg trägt.
Was mich besonders freut ist, dass die guten Stücke hangefertigt sind und nicht in Massen produziert werden.
Besonders gefallen mir die kleinen Details, die hübschen Stoffe und die unterschiedlichen Größen der Taschen. Mittlerweile sind auch ausgefallene Geldbörsen dazu gekommen, von denen ich gerne eine besitzen würde, weil sie perfekt zu meiner Tasche passen würden.
Mal schauen, was die Geldbörse hergibt und ob ich überhaupt fündig werde.
Wünscht mir Glück ;-)
Werde dann in meinem Blog davon berichten

Wünsche euch ein wunderbares Wochenende
Lets rock, Eure Jen

2 Kommentare:

Discordia hat gesagt…

Das sind ja wirklich tolle Stücke, die dort hergestellt werden. Ich drücke dir fest die Daumen, dass du fündig wirst!

Mrs. Muffin hat gesagt…

Dankeschön!
das hoffe ich auch und das schöne ist, das ich noch keine bestimmte im Auge habe und somit die Wahl ganz spontan getroffen wird=D

Kommentar veröffentlichen