Dienstag, 19. November 2013

These shoes are made for walking

Aloha ihr Lieben,
naja was das Laufen angeht, siehts ja bei mir momentan eher mau aus.
Aber dennoch möchte ich euch nicht diese mehr als bequemen Treter von T.U.K nicht vorenthalten.
Seit ca. 4 Jahren nenne ich diese Schuhe mein Eigen und möchte sie nicht mehr missen, da sie super bequem sind.
Erst letztens taten sie mir gute Dienste auf einem Boppin B Konzert in Bochum;-)




Habt ihr auch Schuhe, die zu euren absoluten Favouriten gehören? (Egal ob bequem, nobel, ausgelatscht usw.)

Lets rock, Eure Jen

2 Kommentare:

Kalliopie Faye hat gesagt…

Dank deinem Blog bin ich auf "Miss Mole" aufmerksam geworden, ich liebe den Shop und bin gespannt auf meine Lieferung. Danke, mach weiter so!

Kalliopie
http://wolkenpalast.blogspot.de/

ette hat gesagt…

Oh, die sind ja super! Nachdem ich mehrere Paare Tuk hatte und mir alle im vorderen Bereich zu weit und damit nie wirklich bequem waren, habe ich mich nie mehr nach dieser Marke umgesehen, sonst wären die wohl sicher in meinem Beistz gelandet. Aber nein, ich hab gelernt, Tuks und meine Füsse sind nicht kompatibel *seufz*
Meine Standard-Schuh ist Elsie von Pointer. Gibt es in tausend Varianten, ist bequem, hält lange. Nach roten und schwarzen habe ich jetzt mein drittes Paar aus orangem und lila Wildleder. Und sonst habe ich ein Paar Pumps mit Schnürung mit einem wundervollen Hahnentrittmuster in rot-beige-schwarz, ich liiiiebe sie. Leider waren es sehr billige Schuhe, weshalb ich sie nicht so oft tragen kann wie ich will, die Absätze erneuern kostete bereits mehr als der Originalpreis^^

Kommentar veröffentlichen