Freitag, 31. Januar 2014

Zartes Geschmeide? Her damit!;-)

Aloha ihr Lieben,
ja, ich habe genug Schmuck.
Ja, mein Schmuckköfferchen platzt fast aus allen Nähten.
Ja, ich kann sowieso nicht alles auf einmal und jeden Tag tragen.

Aber was solls? Frau soll sich schließlich gut fühlen und ich fühle mich nun mal gut, wenn ich mein edles Haupt schmücken kann (ai, ai, ai welch schwafelnden Worte, egal mir ist danach :-))
Durch die letzte Ausgabe des Vintage Flaneurs bin ich auf einen wunderschönen Shop auf DaWanda gestoßen, der mich echt in seinen Bann gezogen hat.
Er heißt Fräulein Wildkirsch und verkauft selbstgemachten Schmuck mit vintage Steinchen, wirklich wunderschön.
Auch ich habe diesen Shop wohlwollend "getestet" (ha, genau.Ich mach es nun einfach so, das ich es nun immer getestet nenne, wenn ich mir etwas gekauft habe ;-) ) und bin mit meinen neuen Stücken sehr zufrieden.
Ich kaufte mir drei Ketten und ein wunderschönes Paar Ohrringe.









und morgen habe ich dann eine Überraschung für euch, also seid gespannt wie ein Regenschirm äh..natürlich Sonnenschirm;-)

Lets rock, Eure Jen

Sonntag, 26. Januar 2014

Mrs Muffin jetzt auch bei Twitter

Aloha ihr Lieben,
auch ich zwitscher es nun von den Dächern, ich bin bei Twitter;-)
Ihr seid herzlich eingeladen mir zu folgen.

hier entlang



Lets rock, Eure Jen

Samstag, 25. Januar 2014

Schleifchen sind schon etwas feines

Aloha meine Lieben,
ich hatte euch ja in einem meiner vorherigen Posts vom Rabattcode bei Top Vintage erzählt und diejenigen von euch, die mich nun schon länger kennen wissen, das ich diese Chance natürlich immer brav nutze.
Zu meinen liebsten Standartsprüchen zählen dann solche wie z.B. "der nächste Frühling kommt bestimmt", "ach, da kauf ich schon mal T-Shirts vor", "Kleidung kann man nie genug haben" usw.
Wer kennt das nicht?
Neben zwei Shirts, eines davon werdet ihr in diesem Post sehen, gab es noch eine wundervolle Kopfbedeckung für mich:-).
Ich muss echt gestehen, das ich mittlerweile nicht genug von Kopfbedeckungen bekommen kann, egal ob es sich um Hüte, Headpieces, Fascinator, Mützen usw. handelt.

Ich weiß, ich muss unbedingt zum Friseur =/

Hach, welche feine Applikation







Hat jemand von euch auch den Top Vintage Rabattcode genutzt?


Lets rock, Eure Jen

Donnerstag, 23. Januar 2014

Goodbye my lover and old friend

Aloha ihr Lieben,
achja, kennt ihr auch diesen süßen Trennungsschmerz?
Ihr habt ein Kleidungsstück, das ihr über all die Jahre ins Herz geschlossen habt aber auch diese gemeinsame Zeit geht auch mal zu einem Ende.
Meine heißgeliebte schwarz-weiße Collegejacke. Oh, was waren wir für ein tolles Team.
Zu Beginn meiner Rockabillyzeit sah ich diese Jacke und musste sie einfach haben, es war Liebe auf den ersten Blick und sie begleitete mich durch viele Jahre.
Beim Kustom Kulture hielt sie ungemein warm, nachdem mir ein Glas Bier auf charmante Art und Weise drüber gekippt wurde (vielleicht erhoffte sich jemand einen Wetcollegecontest?), begleitete mich auf viele Reisen (Mensch, sogar im Disneyland war sie schon) und, und, und.
Nun ist es aber Zeit Abschied zu nehmen, da die Löcher einfach nicht mehr zu stopfen sind, das Leder abgewetzt ist und sie einfach nur noch ömmelig ist (Vintage ist ja absolut okay, aber doch bitte nicht gammlig ;-) )

Achja, die "guten, alten Zeiten" 2007


Goodbye good ol´ friend


Lets rock, Eure Jen

Dienstag, 21. Januar 2014

Oh Schmidtchen Schleicher

Aloha ihr Lieben,
neben meinen heißgeliebten und ausgelatschen Chucks für die Arbeit und meinen hübschen Miss L Fire Lieblingen für besonderen Anlässe brauchte ich nun auch endlich mal Schuhe, die man auch "mal so" tragen kann.
Sie sollten hübsch, aber nicht zu edel wirken und trotzdem gemütlich sein und siehe da, ich wurde bei einer großen und bekannten Schuhkette mehr als fündig ;-).



Ich liebe, liebe, liebe sie und haltet euch fest, die sehen selbst zu einem Rock überraschend gut aus:-)


Lets rock, Eure Jen

Sonntag, 19. Januar 2014

Tune my Snailmail

Aloha ihr Lieben,
nachdem die letzten Wochen leider nicht so prickelnd waren, da ich oft krank war, es aber nicht wirklich rauskam bin ich nun froh, das es endlich wieder bergauf geht.
Dies wurde mit einem kleinen Stadtbummel mit einer Freundin, sagen wir mal charmant, belohnt;-)
Wie ihr wisst, bin ich eine leidenschaftliche Dame der Feder und bin immer wieder auf der Suche nach neuen Dingen, mit denen ich meine Briefe oder Postkarten schmücken kann.
Mittlerweile bevorzuge ich wirklich Sticker, Washitapes usw. mit Vintagemotiven, die meine Passion wiederspiegeln.
Es hört sich vielleicht kitschig an, aber in meinen Briefen möchte ich meine Brieffreunde in meine kleine Welt voller Kitsch, Rockabilly, Vintage und allerlei schönem Zeugs entführen.
Deshalb habe ich mich sehr gefreut, als ich in der Stadt fündig wurde, denn manchmal findet man die Dinge dort, wo man sie gar nicht vermutet.
Das ist manchmal eine kleine Sache, die mich sehr glücklich macht :-)
Aber seht selbst und vielleicht könnt ihr euch ja ein wenig mit mir freuen.

komplette Ausbeute
neue Washis *woho* (pure Suchtbefriedigung)

wunderbare Stempel

liebliche Sticker


Hachja, maritimer Flair ist niemals verkehrt

benötigt es Worte oder eine Beschreibung? Ich denke nicht;-)

Freue mich schon drauf, sie zu nutzen


In der nächsten Woche werde ich mich dann mal wieder ans Papier setzen und dann darf der Füller wieder glühen.
Finde es, für mich persönlich, immer sehr entspannend:-)


Lets rock, Eure Jen

Mittwoch, 15. Januar 2014

Schmökerei es sei, es sei

Aloha ihr Lieben,
da mir mal wieder der Lesestoff ausging und ich in letzter Zeit nun doch viele Bücher mit ernsten Themen gelesen habe und mir nach etwas "frischerem und unterhaltsamen" war, habe ich mich mal wieder auf die Suche begeben.
Da ein bekannter Onlineversandhändler seine Kunden ja so gut kennt und dann auch "zufällig" Dinge ausspuckt die doch vielleicht, aber nur ganz vielleicht passen könnten, bin ich auf zwei wunderbare Bücher gestoßen.




Bin jetzt schon tierisch gespannt und freue mich auf gemütliche Schmökerstündchen.

Kennt ihr vielleicht sogar eines der Bücher?


Lets rock, Eure Jen

Montag, 13. Januar 2014

Late christmas present

Aloha meine Lieben,
wir einige von euch wissen gings mir ja in der letzten Woche nicht so gut und deshalb habe ich mich sehr gefreut, als Freitag eine Freundin vorbei kam, um mich ein wenig aufzumuntern.
Wir haben zusammen gekocht, uns einen guten Film angeschaut und unsere Weihnachtsgeschenke "ausgetauscht", da wir uns jetzt zum ersten Mal im neuen Jahr gesehen haben.
Als ich ihr Geschenk ausgepackt habe, war ich vollkommen aus dem Häuschen, weil es einfach nur wunderschön war.
Warum ich mich so gefreut habe? Seht einfach selbst;-)
Ich bekam eine wunderschöne Kette mit einem goldenen Schwalbenanhänger und eine kleine Plüschschwalbe. Oh Gott, wie ich Schwalben liebe<3!

Hier noch einmal in groß

Goldig, einfach goldig


Nun muss ich nur noch ein geeignetes Plätzchen für den neuen, kleinen Freund finden:-)


Lets rock, Eure Jen

Sonntag, 12. Januar 2014

Hochzeitsmesse 2014

Aloha meine Lieben,
nein, bei mir ist es (noch ) nicht soweit.

Da meine beste Freundin dieses Jahr heiratet sind wir letzte Woche mit ihren Eltern zur Hochzeitsmesse nach Essen gefahren.
Meine Güte, war das überfüllt. man wurde regelrecht charmant durch die Gänge gequetscht und geschoben und als mir dann noch eine ältere Olle (Entschuldigung, meinte natürlich ältere Dame) ihren echten Pelzkragen ins Gesicht wuchtete, war meine Laune doch etwas im Keller.
Schubi (meine beste Freundin) meinte dann auch erst, sie würde hier bestimmt kein Kleid finden und ihre Mama und ich ahnten schon das Schlimmste.
Haha, am zweiten Stand wurden wir aber eines bessern belehrt. Bereits das zweite Kleid, in das Schubi hinein schlüpfte sah einfach traumhaft aus.
Nein, ich habe mir fest vorgenommen nicht zu weinen, ich möchte ganz bestimmt nicht, aber nicht doch...hey, was kullert denn da aus meinem Auge, ist das etwa eine Träne?
Ich fand diesen Moment einfach total ergreifend und schniefte erstmal in den Schleier einer anderen Braut (natürlich nicht!), Frau hat doch Anstand.
Es hört sich vielleicht blöd an, aber es war einer der schönsten Momente meines Lebens.
Wir zwei kennen uns seitdem wir 8 bzw. 9 Jahre alt sind und das sie dieses Jahr heiraten wird, finde ich einfach nur wunderbar.
Nachdem das wunderschöne Brautkleid bezahlt wurde, gab es erstmal für die Damen der Schöpfung einen Dosen-Hugo (echt edel, ich weiß).
Während die Herren einen Anzug für den Bräutigam suchten (jaja, wir gingen fein getrennte Wege, damit der Bräutigam ja nicht die Braut und umgekehrt sieht) kam ich auf die glorreiche Idee, nach Pröbchen zu schnorren ähh... zu suchen.
Nun haltet euch fest, ich bekam wirklich 2 mal ein Stückchen Kuchen (wenn man das überhaupt Stücken nennen konnte). Es steckte auf einem Zahnstocher und war ca. 1,5cm x 1,5cm groß, schmeckte aber wirklich köstlich.
Es war ein durch und durch gelungener Tag. Meine Schubi bekam ihr Hochzeitskleid, der Bräutigam seinen Anzug, ich mein Probiertsück Kuchen, also alles perfekt;-)
Oben auf dem Foto habt ihr bestimmt dieses charmante Smileybild gesehen.
Tjaha, davon gab es zwei;-)

Den haben wir hochgehalten, wenn das Kleid top war.

und diesen, wenn es ihr nicht so gut stand.

Manche Leute schauten uns ganz argwöhnisch an.
Als ich dann aber verkündete, das wir von Shoppingqueen seien, ging das Gesuche nach den Kameras los =D "ein bisschen Spaß muss sein *sing*"


Lets rock, Eure Jen

Samstag, 11. Januar 2014

Make my life colorful!

Aloha meine Lieben,
wie ihr euch vielleicht noch daran erinnern könnt, hätte Ende Dezember eigentlich ein neues Tattoo meinen Arm schmücken soll, aber daraus ist ja nichts geworden, wie man in meinem Meckerpost lesen konnte.
Nun meine Lieben gibts eine mehr als gute Nachricht, die ich doch dann mal direkt mit euch teilen möchte.
Jaha, es stimmt wirklich, eure Jen hat ein neues Studio inklusive netter Tattoowiererin gefunden und nun bin ich natürlich überglücklich.
Zunächst wollte ich ein anderes Motiv haben, was ich aber erstmal beiseite geschoben habe, da ich mit etwas ganz neuem anfangen wollte (also nicht einer neuen Körperstelle, sondern einfach einem anderen Motiv).
Selten habe ich erlebt, das sich jemand so viel Mühe gegeben hat.
Wie ihr vielleicht merkt, möchte ich euch (etwas, aber nur etwas) neugierig machen und verrate absolut nichts.
Nicht wohin ich gehen werde, bei bzw. von wem es gestochen wird, denn ihr sollt euch einfach mal überraschen lassen.
Ich verrate nur so viel, der Termin wird am 19.2 stattfinden, dauert also gar nicht mehr soo lange *woho*.


Lets rock, Eure Jen

Freitag, 10. Januar 2014

Top Vintage Rabatt

Aloha ihr Lieben,
Top Vintage hat den kompletten Januar eine Rabattaktion am Start und die möchte ich mit euch teilen.
Auf eure komplette Bestellung bekommt ihr Satte 15% Rabatt und das kann schon ein feines Sümmchen sein (glaubt mir, ich spreche aus Erfahrung ;-) )

Rabattcode: TOPV114


Ich wünsche euch viel Vergnügen beim Shoppen



Lets rock, Eure Jen

Dadadi, dadada Jahresbeginn...

Aloha ihr Lieben,
kann das neue Jahr besser beginnen, als mit einem kleinen Shoppingtrip?
Ja? Dann verratet mir bitte wie ;-)
Ich hatte ja noch bis zum einschließlich 5.1 Urlaub und diese Zeit habe ich dazu genutzt, um Donnerstags schon einmal schön die die Stadt zu wandern.
Wie euch ja bekannt ist, gibt es nach Weihnachten immer diese charmanten Rabattaktionen und, nunja, da konnt ich nicht widerstehen und so landeten ein paar hübsche (und vielleicht auch zwei verwunderliche Dinge in meinem Warenkörbchen).
Nun aber genug geschwafelt, lehnt euch zurück, schaltet gute Musik an und genießt die kleine aber feine Vielfalt, viel Vergnügen:-)



Weihnachtskarten für das nächste Weihnachten =D. Mir gefielen die Motive so wahnsinnig gut (sie sind ja auch herrlich kitschig!), das ich sie mir einfach mitnehmen musste.

Blechschilder kann man nie genug haben und da unser Flur immer noch nicht komplett zu gepflastert ist, kamen mir diese Exemplare ganz recht ;-)

Ich finde Marylin einfach absolut fantastisch, deshalb landete dies in meinem Warenkörbchen

Als Kind in Bonbonform verehrt und geleibt und im erwachsenden Alter immer noch heißgeliebt, allerdings an der Wand als Blechschild ;-) 

Dieser kluge Herr ist speziell für meinen Männe, da er mit dem wehrten Herren zwei Gemeinsamkeiten hat, die Neugierde und den Beruf (ob er in den Flur oder in sein Arbeitszimmer kommt, wissen wir noch nicht)

Muss ich zu diesem Motiv etwas sagen ;-) Ich habe fast ein Freudentänzchen veranstaltet, als ich es gesehen habe. Nun habe ich mein herzallerliebstes Blogmaskottchen als Blechschild. Mh, zu schade für den Flur...vielleicht kommt es doch an meine Wall of Fame, mal schauen.

Lange, lange war ich auf der suche nach einer schönen, roten Perlenkette und den dazu passenden Ohrringen und wurde fündig. Falls ich dann mal keine Lust auf eine Kette haben sollte, kann man natürlich dieses Halstüchlein perfekt dazu kombinieren<3. Rot und mit weißen Punkten, gibt es etwas schöneres? (Ja gut, Elvis mit 21 wäre schon verfüherisch auf meiner Bettkante, aber wir wollen ja mal nicht übetreiben, ne ;-)?


Wie siehts mit euch aus, habt ihr auch schon den nachträglichen Weihnachtsnachlass ausgenutzt oder seid ihr brav und sagt euch "Nein, dieses Jahr gebe ich weniger Geld aus und vor allem, für nützliche Dinge!"

Also wer jetzt behauptet, das Schmuck, zarte Tüchlein, Blechschilder und Weihnachtskarten für 2014 nicht nützlich sind. Ja..., dem ist nicht mehr zu helfen.


Lets rock, Eure Jen

Donnerstag, 9. Januar 2014

Meistgeklickt 2013

Aloha ihr Lieben,
da bin ich wieder, zwar noch nicht kerngesund, aber doch schon etwas annehmbar (nein ich zeige nun kein aktuelles Erscheinungsbild :-p).
Die liebe Miss Twinkle hat mich getaggt und zwar ging es darum, die Top 5 Aufrufe des Jahres 2013 aufzuschreiben.
Wie ihr wisst, bin ich manchmal sehr eigen und mache nicht bei allem mit, aber bei dieser sache konnte ich einfach nicht widerstehen=)
Und so beginnen wir nun mit Platz Nummer 5

Platz 5 Maybe you are Colorblind


http://mrsmuffinsretroblog.blogspot.de/2013/09/maybe-you-are-colorblind.html


 In diesem Post habe ich euch etwas meine Tattoos und deren "Bedeutungen" erzählt, bzw. warum ich sie mir habe stechen lassen.
Es war interessant, mit euch auch über eure Tattoos und Vorlieben zu sprechen, da ich sowas immer toll finde.
Für dieses Jahr ist auch etwas geplant, aber ob es sich in die Tat umsetzen lässt, werden wir bei Gelegenheit sehen, denn sag niemals nie!

Platz 4 ...zeigt her eure Schuh *sing*

http://mrsmuffinsretroblog.blogspot.de/2013/08/zeigt-her-eure-schuh-sing.html
Durch einige Blog wurde ich auf die wunderbaren Schuhe von Miss l Fire aufmerksam und was soll ich sagen? Sie gehören mittlerweile zu meinen absoluten Lieblingen und ich möchte mich nicht mehr von ihnen trennen. Hätte ich gewusst, das sie so bequem sind, hätt ich mir die selben auch noch einmal in schwarz gekauft.
Naja, kann man nichts machen (Miss L Fire produziert ja auch noch andere schöne Schuhe ;-) )

Platz 3 Hochzeitsoutfit 1.0

http://mrsmuffinsretroblog.blogspot.de/2013/06/hochzeitsoutfit-10.html

Ich erinnere mich noch gut an den Tag, an dem meine Schwägerin und mein Schwager geheiratet haben.
Ich war zwar nicht die Braut, aber meine Nervosität stand der der Braut in nichts nahe.
In diesem Outfit habe ich mich, entschuldigt für den Ausdruck, sauwohl gefühlt.
Bereits im März, zufällig bei der Wiedereröffnung von Lucky Lola, fand ich das perfekte Kleid und den dazu passenden Hut.
Ich trage es heute noch wahnsinnig gerne, natürlich nur zu besonderen Anlässen=).
Dieses Jahr wird meine beste Freundin heiratet, aber dafür tüftle ich schon wieder etwas neues aus (Frau hat ja, wie wir wissen, nie genug zum Anziehen)

Platz 2 Techno Classica 2013

http://mrsmuffinsretroblog.blogspot.de/2013/04/techno-classica-2013.html
Das die Oldtimermesse auf Platz 2 gelandet ist, finde ich schon irgendwie witzig.
Letztes jahr habe ich zum ersten mal zusammen mit meinem Männe diese Messe besucht und war wirklich angetan und damit meine ich die Autos und nicht etwa die alten, gutbetuchten Herren, die in diesen Autos saßen oder sich "lässig" anlehnten.
Ich empfehle jedem, der sich auch nur ein kleines bisschen für Automobile aus alter Zeit und Prestigemodelle interessiert, sich diese Messe mal anzuschauen.
Also wir sind dieses Jahr auf jeden Fall wieder dabei!

Platz 1 Lucky Lola Wiedereröffnung 

http://mrsmuffinsretroblog.blogspot.de/2013/03/lucky-lola-wiedereroffnung.html


Hihi, warum war mir das (etwas) klar, das es dieser Post an die Spitze des Jahres 2013 schafft =D.
Es war ein wunderschöner Tag und ich erinnere mich gerne daran zurück, weil alles wirklich reibungslos ablief.
Die Fahrt war einfach super (mein Männe ist gefahren), das Wetter wurde immer besser, umso näher wir Gürtersloh kamen und obwohl es gut gefüllt war, habe ich einige wundervolle Dinge ergattern können.
Es war auf jeden Fall nicht das letzte Mal, das ich diesen Laden besucht habe.
Vielleicht schaffen wir es ja dieses Jahr noch einmal, wäre auf jeden Fall wunderbar=)


Da dies ja der erste Post aus dem neuen und schon wieder altem Jahr ist, schreibt man ja normalerweise Vorsätze oder Ziele die man erreichen möchte.
Da man sich dadurch aber schnell unter Druck setzt, was ich euch allerdings versprechen kann, sind viele tolle Posts.
Ich habe ein paar Kontakte zu interessanten Leuten geknüpft, außerdem warten noch einige neue Errungenschaften darauf fotografiert (oh dieses verdammte, graue Mistwetter *grmbl* zu werden, damit man sie euch präsentieren kann.
Genug des Schwafelns, lassen wir in den nächsten Tagen/Wochen/Monaten/Jahren Worte und Bilder sprechen;-)

Euch allen, meinen lieben Lesern, Freunden, Bekannten Vorbeischnupperern usw. wünsche ich ein erfolgreiches Jahr.

Lets rock, Eure Jen