Freitag, 28. Februar 2014

Flower Power a la 50s

Aloha ihr Lieben,
da sind wir wieder beim lieben und immer wieder kehrenden Thema angelangt, dem Schmuck.
Oh ich mag Schmuck einfach zu gern, egal ob es sich dabei um echten oder Modeschmuck handelt.
Letztens schaute ich mal wieder bei der lieben Anna von Fräulein Wildkirsch vorbei und habe mich direkt in zwei Schätzchen verliebt.
Schon länger habe ich auf große, emaillierte Blütenketten gewartet und meine Geduld wurde belohnt <3
Also nichts wie bestellt und letzte Woche trudelten sie dann auch schon hübsch verpackt bei mir daheim ein.







aber sowas von vintage, man sieht sogar Gebrauchsspuren ;-D



Würden euch die Ketten auch gefallen oder wären sie euch zu "auffällig"?


lets rock, Eure Jen

6 Kommentare:

Discordia hat gesagt…

Für mich wären die Ketten eher nichts, aber an dir sehen sie bestimmt ganz bezaubernd aus! ^.^

Fräulein Keks hat gesagt…

Oh ich hätte die zweite Kette soooo gerne!

Andrea Szoeczi hat gesagt…

Die grüne Kette ist ja sooo toll!!! Da kommen doch glatt Frühlingsgefühle auf ;))
Sag mal, warum ist denn deine Sonnenbrille seit einem halben Jahr beim Optiker? Ich würd dem mal ganz fix einen Besuch abstatten !

kunterdunkle hat gesagt…

In anderen Farben: Nehm ich :D
Sehr niedlich und richtig schöne Hingucker =)

Silvia Hiller hat gesagt…

nix ist zu auffällig, liebe Jen!!!! Ich finde sie total schön!!!! Ein Rumba Rumba Rumba täteräää Wochenende ohne böse Überraschungen und vergiss bitte das Jen Knopf Foto nicht!!!! LG

Dogmas Vintagewelt hat gesagt…

Die Margeritenkette ist wirklich bezaubernd! Du hast nicht zu viel versprochen ... musste gleich nachgucken in deinem Blog ;)

Kommentar veröffentlichen