Samstag, 31. Mai 2014

Kustom Kulture 2014 Outfit

Aloha ihr Lieben,
nun ist es auch schon wieder eine Woche her, das ich und der Männe das Kustom Kulture forever in Herten besucht haben *schnüff*.
Bevor ich euch ausführlich berichte, wen ich dort getroffen habe und was ich mir natürlich herrliches gekauft habe (hach, es war das reinste Paradies) gibts erstmal für euch mein schniekes und wahnsinnig bequemes Outfit;-) Bedenkt, als wir losgefahren sind, war es bitterkalt. Das Make Up und die Frisur wurden mal wieder von der charmanten Pinky gezaubert.


Bandana: Outsiders
Glasses: Ray Ban
Necklace: Outsiders
Jacket: Rumble 59
T-Shirt: Rumble 59
Trousers: Collectif Monroe
Buckle: beBelt
Belt: Outsiders
Shoes: Converse Allstars












Hairclip: Spurpuss via buyunlike
Earrings: via Suicide Glam
Hair and Make-Up: Pinky Paradise







Fortsetzung folgt...;-)

Lets rock, Eure Jen

Freitag, 30. Mai 2014

Tattoodream comes true

Aloha ihr Lieben,
nun kann ich euch endlich mein heißgeliebtes und endlich vollkommen abgeheiltes Tattoo präsentieren.
Vor zwei Monaten war ich wieder bei Alina vom Black Swan Tattoo um mir endlich mein lang erträumtes Tattoo stechen zu lassen.
Einige von euch mögen nun bestimmt sagen "ach, das hat doch jede Zweite", "Maaiiiinnnsteaaam!" usw.
Ich träumte von diesem Motiv schon seit 5 Jahren und nun habe ich es endlich durchgezogen.
Mir ist auch Schnuppe, ob es anderen gefällt oder nicht. Schließlich renne ich nun damit herum, bis ich irgendwann mal in der Kiste lande.
Es waren so abartige Schmerzen, das könnt ihr euch nicht vorstellen. Mir ist sogar leicht kodderig geworden aber ich habe es bis zum Schluss durchgezogen *chackaa* und das Ergebnis kann sich ja wohl sehen lassen ;-) oder was meint ihr?











Lets rock, Eure Jen

Samstag, 24. Mai 2014

Cherry,cherry Lady-Outfitpost

Aloha ihr Lieben,
gestern waren mein Männe und ich mit meiner besten Freundin chinesisch essen und es war einfach köstlich und man kann mich immer noch rollen (wenn ihr also eine kleine Kugel beim Kustom Kulture seht, bin ich das ;-) ).
Da wir uns schon lange nicht mehr gesehen haben, hab ich mal die Zeit genutzt, um mich ein wenig aufzubrezeln und kam endlich mal dazu, meine Hose von Vecona Vintage zu tragen. Hach, ich liebe sie!

Brille: Ray Ban
Ohrringe: Fräulein Wildkirsch
Kette: Geschenk von Mama
Fascinator: Jazzafine
Lippenstift: MAC Russian Red
Bluse: Collectif
Hose: Vecona Vintage
Tasche: Vintage via Vintage View
Schuhe: Deichmann









Lets rock, Eure Jen

Freitag, 23. Mai 2014

Kustom Kulture forever 2014

Aloha ihr Lieben,
aaach, was freue ich mich auf morgen, denn alle Jahre wieder *sing*
Okay, lassen wir das Singen ;-)
Ich freue mich schon seit ein paar Wochen wie Bolle, denn endlich ist es wieder so weit und das Kustom Kulture findet in Herten statt.

Der Wetterbericht hat keinen Regen angesagt, die Geldbörse ist mit Scheinen gefüllt, ein Termin bei Pinky ist auch schon gemacht. Jetzt stellt sich nur noch eine Frage:

Was ziehe ich verdammt nochmal an?!

Ich habe natürlich mal wieder nichts passendes im Kleiderschrank *schnüff schnüff*

Ob und wie ich es geschafft habe, alles unter einen Hut zu bringen, erfahrt ihr in einem der nächsten Berichte.

Ist zufällig jemand von euch auch dort?


Lets rock, Eure Jen

Donnerstag, 22. Mai 2014

Boppin B, ker war dat schön

Aloha ihr Lieben,
Mensch, Mensch, Mensch, nun ist es fast schon wieder eine Woche her, das ich die wunderbarste Scheißkapelle der Welt besucht habe.
Es war mal wieder ein durch und durch gelungener Abend und zu meiner großen Freude haben wir dort durch Zufall die liebe Miss Twinkle und ihren Hasen getroffen.
Zum Schluss gabs dann noch ein Foto mit Didi Beck und Sebastian, dem Sänger.
(Was fällt Golo, Thomas und Frank ein, sich einfach wieder auf die Bühne zu verkrümmeln tz tz tz!)
Verzeiht meine etwas strubblige Erscheinung aber wenn man 2 1/2 Stunden durchgeboppt hat, darf man so aussehen;-p







Lets rock, Eure Jen

Dienstag, 20. Mai 2014

Einmal muss jeder gehn...

Aloha ihr Lieben,
nach langen und gemeinsamen Jahren haben mir nun meine heißgeliebten Lederchucks lebewohl gesagt.
Ich habe noch versucht sie einigermaßen zu retten aber als ich dann nach dem täglichen, morgigen Ablaufen unseres Außengeländes des Kindergartens fast zurück in meine Gruppe schwimmen konnte, musste ich mich wohl oder übel trennen.
Wir hatten eine tolle Zeit *schnüff*, da man aber vergangenen Dingen nicht hinterher trauern soll, habe ich mich direkt auf die Suche nach neuen Chucks gemacht.
Es sollten keine Lederfreunde werden, sondern gerne mal andere, vielleicht etwas ausgefallenere (Ich und ausgefallen, aber nicht doch ;-) )
Und so kam es zu der neuen und hoffentlich sehr langanhaltenden Freundschaft zwischen mir und diesen neuen, mehr als kitschigen Schuhen.
Das es so goldig wird, hätt ich dann doch nicht gedacht



Wäre dieses muster auch etwas für euch oder ist es dann doch zu "auffällig"?

Lets rock, eure Jen

Montag, 19. Mai 2014

My lovely Retroclutch-DIY

Aloha ihr Lieben,
letztes Wochenende war ich endlich mal wieder am Nähmaschinchen aktiv und was dabei herausgekommen ist, hat mich ganz entzückt.
Vielleicht erinnert ihr euch noch an die kleinen, süßen Täschchen, die ich von meiner Schwiegermama in Spe zu Ostern bekommen habe, siehe hier.
Ich war der absoluten Meinung, das man diese schmucken Täschchen auch ein oder zwei oder drei oder vier Nummern größer nähen kann und siehe da, es war absolut kein Problem.

Es passt so herrlich viel hinein und endlich habe wieder Ordnung in meinen Riesentaschen ;-D

Wären das auch Täschchen für euch?

Lets rock, Eure Jen

Sonntag, 18. Mai 2014

Dear Darling,this is my first letter

Aloha ihr Lieben,
schöne Briefe entstehen nicht, ohne schönes Schreibwerkzeug und das ist mir persönlich sehr wichtig.
Deshalb freute ich mich auch vor zwei Jahren wie eine Schneekönigin, als ich diese beiden wunderschönen Schreibutensilien, einen Füller und einen Kugelschreiber, im Retrostil bekam und dann auch noch in meinen zwei liebsten Farben mintgrün und rot.
Ich war und bin immer noch ganz verliebt.

Allein die Verpackung ist schon ein Augenschmauß



Mein heißgeliebter mintgrüner Kulli uuuund....


mein knallroter Füller




Lets write, a rock..., Eure Jen

Samstag, 17. Mai 2014

Do you feel alright?-Scheißkapelle!

Aloha ihr Lieben,
heute Abend ist es endlich soweit und es geht zu meiner liebsten Scheißkapelle Boppin´ B ins Turock nach Essen und ich freu mich schon tierisch auf diesen grandiosen Abend.
Was ich anzeiehn werde, weiß ich noch nicht, kommt halt aufs Wetter an aber bis jetzt sieht es doch seeeehr vielversprechend aus.




Ich werde mich dann mal durch meinen Kleiderschrank wühlen und nach etwas passendem suchen, wünscht mir Glück;-)
Und euch wünsche ich ein fantastisches Wochenende mit viel Sonnenschein:-)


Lets rock, Eure Jen

Freitag, 16. Mai 2014

Ein Hut,der steht so gut-Outfitpost

Aloha ihr Lieben,
ihr merkt es, momentan bin ich etwas "Blogfaul", mir fehlt leider in letzter Zeit oft die nötige Ruhe.
Nun hab ich mir aber mal wieder Zeit für euch genommen.
Das Bild ist zwar schon etwas älter aber es zeigt mich mit einem meiner liebsten Hüte und einem meiner Lieblingsbücher;-)


Hut: Sugar Shock via Suicide Glam
Shirt: Sugar Shock via Suicide Glam
Hose: Rumble 59
Koffer: vintage
Schuhe: T.U.K



Lets rock, Eure Jen

Samstag, 10. Mai 2014

New stuff for cute creations

Aloha ihr Lieben,
es wurden fleißig hübsche und kitschige Dinge eingekauft, um endlich mal wieder kreativ zu werden.
War ich ja schon lang nicht mehr, was ich schade finde. Also wirds zeit daran etwas zu ändern.

Hey Ho lets go!






Lets rock, Eure Jen

Freitag, 9. Mai 2014

Kleiner,feiner Antikmarktbesuch

Aloha ihr Lieben,
letzte Woche Sonntag waren mein Männe und ich eine Runde über den Marler Antikmarkt flanieren und uiuiui, dort gab es wieder einige hübsche Schätzchen zu bestaunen und zu kaufen.
Da mir an dem Tag absolut nach etwas bequemen war, hab ich mich ganz stilsicher in ein gemütliches Outfit geschmissen, mit dem es sich gut einige Stunden aushalten ließ ;-)




Brille: RayBan
Halstuch: Bijou Brigitte
Gürtel: Outsiders
Gürteschnalle: BeBelt
Hose: Rumble 59
Schuhe: Camden Market
 Da ich meine wunderbaren, gemütlichen Creepers trug konnte ich auch einige Stunden (zum leid wesen meines Männes) auf dem Antikmarkt verbringen und entdeckte einige schöne Schätze, denen ich auch nicht widerstehen konnte.
Vier wunderbare Broschen (einmal angefangen,lässt es dich nie wieder los)




Ein Bakelitarmreif aus den 50ern, ich konnte mein Glück kaum fassen <3


Mh...vielleicht sollte ich doch mal bei "getrödelt, gefunden, gefreut" mitmachen?


Lets rock, Eure Jen

Donnerstag, 8. Mai 2014

Shock your parents read a book #1

Aloha ihr Lieben,
unter dem wunderschönen Titel "shock your parents read a book" möchte ich euch ab und an Bücher vorstellen, die mir persönlich sehr gefallen (dabei sage ich jetzt schon, das es sich nicht immer speziell um die 50er oder Vintage handeln wird. oh Schock, etwa ein Stilbruch? Nein, nein, keine Panik;-) )
Als erstes möchte ich euch heute dieses Buch vosrtellen

Die Liebe von Elke Heidenreich




Klappentext

"Die Liebe ist ein seltsames Spiel...
In einer westdeutschen Stadt, Ende der fünfziger Jahre, wünscht sich Backfisch Sonja nur eins: endlich die große Liebe zu erleben. Ihr erster Freund Hansi muss allerdings schon bald Rölfchen weichen, mit dem die heimlich raucht, Eckes Edelkirsch trinkt und "Vom Winde verweht" ließt. 
Aber auch Rölfchen ist nicht der Richtige. Und so beginnt Sonja, Kusslisten zu führen und gemeinsam mit der besten Freundin Irma von ihrer wahren Liebe zu träumen: James Dean..."

Schnörkellos und einfühlsam erzählt Elke Heidenreich eine Geschichte von Sehnsucht, Alltag und früh gebrochenen Herzen.


Mein Fazit


Mit gerade mal 61 Seiten eher ein Büchlein als ein Buch aber meiner Meinung nach, wunderschön!
Die Melancholie der Protagonistin zieht sich durch diese kleine aber feine Geschichte. Gespickt mit Fotos aus den 50ern, die auch zum Text passen, bekommt man zusätzlich noch einen kleinen Augeschmaus.
Kein Buch für lange und ausgedehnte Leseabende aber dennoch ein kurzweiliges Vergnügen.

Auf einer Muffinskala (ich sollte mir unbedingt mal eine anschaffen) von 1-5 bekommt dieser kleine, nette Zeitvertreib von mir 3 Muffins.



Lets rock, Eure Jen

Mittwoch, 7. Mai 2014

Shoppingqueen in Münster

Aloha ihr Lieben,
haaach, ein erfolgreiches und wunderschönes Wochenende liegt zurück und ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. (Mh, am besten wohl mal beim Samstag?)
Okay, letzten Samstag war ich mit meiner lieben Freundin Vivian in Münster und es war herrlich. Unser Besuch verlief ganz nach dem Motto:
"Shoppingqueen in Münster-kaufe dir schöne Dinge, die allerdings nicht zum Anziehen sind"
Kein Problem;-)
Als wir ankamen mussten wir uns natürlich erstmal stärken und wo geht das besser als im wunderbaren Nordcup?! Dort gibt es die wunderbarsten Cupcakes, die ich je gekostet habe und ja, ich habe es geschafft auch meine Freundin davon zu überzeugen;-)
ChariTea...das Edelgetränk hab ich zuletzt in Berlin getrunken.Hach waren das tolle Zeiten, als ich das im Prinzesschengarten oder so ähnlich saß

Mrs. Muffin loves Cupcakes

Mini-Cupcakes und sooo gut

Cakepops, auch nicht zu verachten

Boom baby, der Schoko-Cup<3



Da dieser mehr als süßen Verführung ging es dann auch mal in das Einkaufsgequetsche ähh...Vergnügen natürlich. Wenn ihr Samstags nach Münster fahrt, bringt bitte gute Nerven mit, wirklich!

Wir kamen dann an einer schnuckligen Buchhandlung vorbei und da ich nunmal nicht an Büchern vorbei schreiten kann, ging es fluchs hinein.
Dort entdeckte ich das ultimative Buch für mich, haltet euch fest *Trommelwirbel*
Ich steh einfach total auf die Mumins<3, mache jedoch Abstriche. Die Werke aus den 50ern, so wie dies, bringen meine Augen zum Leuchten. wogegen ich mit der Japanserie nichts anzufangen weiß


Homepage bzw. Facebook
Immer wenn ich in Münster bin, muss ich auch unbedingt im Jippieh! vorbei schauen. Ein wunderbarer, kleiner Laden in dem verschiedene Verkäufer ihre handgemachten Dinge zum Verkauf anbieten und da ich von sowas ja ein riesiger Fan bin, schnell hinein, gestaunt und einige Dinge ins Warenkörbchen gepackt.
(Bevor ich euch meine Einkäufe zeige, hier erstmal ein kleiner Einblick in den Laden)
Der Taschenkumpel, ich besitze meinen schon seit 3 Jahren:-)


wunderschöne Ohrringe und Ringe


Ketten,ganz viele Ketten

Die Ausbeute

Postkarten, Briefumschläge und ein Kettenanhänger




Nach unserem besuch im Jippieh! haben wir uns dann aber auch müde aber glücklich auf den Heimweg gemacht.

Lets rock, Eure Jen