Freitag, 30. Mai 2014

Tattoodream comes true

Aloha ihr Lieben,
nun kann ich euch endlich mein heißgeliebtes und endlich vollkommen abgeheiltes Tattoo präsentieren.
Vor zwei Monaten war ich wieder bei Alina vom Black Swan Tattoo um mir endlich mein lang erträumtes Tattoo stechen zu lassen.
Einige von euch mögen nun bestimmt sagen "ach, das hat doch jede Zweite", "Maaiiiinnnsteaaam!" usw.
Ich träumte von diesem Motiv schon seit 5 Jahren und nun habe ich es endlich durchgezogen.
Mir ist auch Schnuppe, ob es anderen gefällt oder nicht. Schließlich renne ich nun damit herum, bis ich irgendwann mal in der Kiste lande.
Es waren so abartige Schmerzen, das könnt ihr euch nicht vorstellen. Mir ist sogar leicht kodderig geworden aber ich habe es bis zum Schluss durchgezogen *chackaa* und das Ergebnis kann sich ja wohl sehen lassen ;-) oder was meint ihr?











Lets rock, Eure Jen

2 Kommentare:

kunterdunkle hat gesagt…

Eben: Solange es dir gefällt, ist doch alles gut =)
Ich finde es schon ganz schick, allein schon wegen der Farben und der Schatten - und natürlich der Kirschen =^.^=

MK hat gesagt…

Boah! Traumhaft schön geworden! Und ich finde solche Motive gar nicht Mainstream... ich habe diese Woche auch meinen heißersehnten Tattoo-Termin... es werden wieder Schmetterlinge... *freu*

Kommentar veröffentlichen