Dienstag, 3. Juni 2014

Kustom Kulture-die Ausbeute

Aloha ihr Lieben,
nun folgt der dritte und letzte Bericht über das Kustom Kulture forever 2014 und zwar meine Ausbeute.
Jedes Jahr freue ich mich wie eine Schneekönigin auf dieses Festival, da ich dort einige liebe Menschen treffe, die man sonst unterm Jahr nicht so oft sieht und ja, ich kann es nicht abstreiten, auch meinen Geldbeutel erleichtern bereitet mir Vergnügen;-)
Nun habe ich aber lange genug gequatscht und lasse Bilder (mit gespickten Kommentaren) sprechen.

Meine Devise bei Gürtelschnallen lautet ja mittlerweile "umso größer umso besser" ;-) und deshalb konnte ich an diesen wunderbaren Schnallen von Rumble 59 nicht vorbei gehen. Sie wurden auch schon getragen und für gut befunden.

Dieses charmante Shirt habe ich ebenfalls am Stand von Rumble 59 erstanden und der Spruch spricht mir ab und an wirklich aus der Seele *hachja*



Zwei wunderbare Ketten von Bloody Nose und eine Brosche von Sweet Porcelain, ich bin ja ganz verliebt <3. Etwas ganz klassisches für mein Matrosenherz, einen pinken Kitschflamingo und eine la Catrina *haaach*

Diese wundervolle und überhaupt nicht dezente Kette habe ich mir am Fräulein Wunder Stand gekauft, leider habe ich dieses Jahr weder Micky noch Sweetness getroffen :-(


Diese zwei schnieken Shirts habe ich mir bei den Leuten von Flaming Star gekauft, die mir sogar den Bananen Blues gesungen haben. Das nenne ich doch mal Arrangement;-) 

Ein einfaches Strickjäckchen mit Leokragen wollte ich schon seit langer Zeit haben, aber entweder war es immer ausverkauft oder nicht mehr in meiner Größe vorrätig. Die Mädels und Buben von Flaming Star konnten mich jedoch auch damit glücklich machen. Mhh..hatte ich vielleicht doch irgendwo ein vierblättriges Kleeblatt versteckt ;-)

Dieses entzückende Täschchen (habe ja auch soo wenig Taschen) entdeckte ich ebenfalls bei Flaming Star und konnte mein Glück kaum fassen. Sie ist vom optischen her sehr niedlich, also das genau Gegenteil von mir;-), aber trotz ihrer ungeheuren Niedlichkeit passt sehr viel hinein. Ich glaube mittlerweile, das ich bald mal einen Anbau bei einem Statistiker beantragen sollte *hüstel*
Ladys nun haltet euch fest. Dieses bezaubernde Originalstück aus den 50ern (zum ersten Mal war ein vintage Stand beim Kustom Kulture vertreten, was ich natürlich super fand) habe ich mir nicht selbst gekauft. Nöhö..meine Männe und ich schlenderten am Stand vorbei und er meinte "oh  schau mal, das magst du doch, oder?" Mit einem Grinsen und einem charmanten "jau" meinerseits ging der Männe strammen Schrittes auf die Tasche zu und erwarb sie für mich.
Spuck auf Ritter in Rüstungen auf einem Pferd, die waren Helden sind die Taschen/Röcke/Kleider- usw. käufer ;-)


Und so endet mein eriegnisreicher Bericht über das Kustom Kulture forever. Es war wieder schön, auch wenn es dieses Jahr einen etwas bitteren Beigeschmack hatte. Naja, es kann ja nicht immer alles glatt laufen.
Auf jeden Fall freue ich mich schon auf nächstes Jahr!
Und Miss Twinkle? Nächtest Jahr möchte ich dich dort mit deinem Hasen sehen;-)


Lets rock, Eure Jen

5 Kommentare:

Perlchen Noir hat gesagt…

Witzig, die Schmiere-Buckle und die Hibiskus-Buckle besitze ich auch!

Liebst, dein Perlchen Noir

Miss Twinkle hat gesagt…

Jawoll Chef, wir werden anwesend sein! :D
Aber es war wohl besser dieses Jahr nicht dort zu sein, ich hab doch Shopping-Verbot ;)
Du hast übrigens mehr als Recht mit den Rittern!

kunterdunkle hat gesagt…

Was für niedliche Sachen du wieder gefunden hast :)

Jessica Cangiano hat gesagt…

Fabulous new buys!!! I'm especially - and perhaps not very surprisingly :) - smitten with your darling new dessert adorned necklace.

Big hugs & happy June wishes,
♥ Jessica

ette hat gesagt…

Oh, du hast ja einen tollen Männe! Wenn überhaupt muss ich selber anfangen, von einer Tasche zu schwärmen, er würde stoisch dran vorbei gehen. Und wenn ich sie dann kaufen will, krieg ich einen bösen Blick und die Frage "wie viele Taschen hast du!" zugeworfen. Naja, noch ein paar und er gibt es hoffentlich auf, bei Schuhen sagt er inzwischen auch nichts mehr :-D
Und die Bloody Nose-Ketten sind ja beide wahnsinnig schön! Die hätte ich auch eingepackt.
lg ette

Kommentar veröffentlichen