Mittwoch, 12. November 2014

Designgipfel Essen Oktober

Aloha ihr Lieben,
oh man, momentan komme ich irgendwie nicht mit meinen Einträgen hinterher, dabei wollte ich Euch schon viel früher von unserem tollen Besuch auf dem Designgipfel in Essen berichten.
Zusammen mit dem Männe habe ich ihn besucht und fand ihn wieder so gemütlich, wie beim letzten Mal.
Was ich allerdings schade fand war, dass dort sehr, sehr viele Stände vertreten waren, die Kinderklamotten verkauft haben. Nette Sache, aber wenn man nicht gerade schwanger ist oder einen kleinen Stöpsel zur Welt gebracht hat, finde ich es nunmal nicht soo spannend.
Aber ich wäre nicht Mrs.Muffin, wenn ich nicht auch bei der kleinsten Anzahl von Ständen etwas hübsches finden würde;-)
Hier seht ihr meine kleine Ausbeute, die mich immer noch glücklich macht.

Diese hübschen Ohrringe und das schnicke Matrosenhütchen sind von den Mädels von Küstenmädel. Die Dinge sind in liebevoller Handarbeit hergestellt und können auch individualisiert werden. Da ich ja eh eine Vorliebe für alles maritime habe, war ja klar, das diese beiden Dinge in meinem Warenkörbchen gelandet sind;-)




Hand und Maus ist eine schnuckelige Grafikwerstatt aus Hannover, die wunderschöne Dinge herstellt und da ich Ameisenbären und Rotkehlchen über alles liebe, konnte ich nicht nein sagen. Ich mein, ich bitte euch. Wo findet man schon einen Ameisenbär-Stempel?!
Ich bin absolut hin und weg  und in der Metallbox befinden sich wunderschöne Weihnachtskarten die nur darauf warten, von mir in der Weihnachtszeit verschickt zu werden;-)


Sind sie nicht goldig?








Braucht dieses Foto viele Worte? Ich denke nicht, es handelt sich um eine Brosche und ich liebe Broschen. Entdeckt habe ich sie mehr durch Zufall am Stand von Annundfürmich.



Habt ihr auch schon einmal deinen Designgipfel besucht? Ich kann es euch echt ans Herz legen:-)


Lets rock, Eure Jen

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen