Montag, 23. Februar 2015

Erstwilder first order

Aloha ihr Lieben,
ihr wisst es, ich weiß es und mittlerweile ist es kein Geheimnis mehr, mit dem ich hinterm Berg halten kann.
Ja, ich liebe Kitsch, guten, wunderbaren, herzerfreuenden Kitsch und nun habe ich etwas (für mich neues) gefunden, um mein Kitchherz zu befriedigen und zwar die wunderbare, australische Firma

Erstwilder

Wie es das Glück wollte, bin ich dann noch auf einen Onlineshop gestoßen, der zur Zeit einen Erstwilder-Sale hatte und da hab ich mir mal zwei Bröschlein gegönnt:-)



Ich liebe Schwalben einfach abgöttisch<3

und Pudel erst ;-)


Besitzt ihr auch ein Schmuckstück von Erstwilder oder sind sie euch dann doch einen Ticken zu kitschig?



Lets rock, Eure Jen

Samstag, 21. Februar 2015

Rock n Roll anne Raupe

Aloha ihr Lieben,
ach was freue ich mich auf den letzten Freitag im Februar, denn da gehts für mich zum ersten Mal zu einer ganz entzückenden Veranstaltung, nämlich


Rock n Roll anne Raupe




Kennt ihr noch dieses entzückende Fahrgeschäft aus den 50ern, das sich munter im Kreis drehte und sich dann ein kleiner Schlauch von oben herabsenkte, damit man ungestört knutschen und fummeln konnte?
Joar, dieses Fahrgeschäft wird unter anderem dort sein.
Allerdings werde ich an diesem Tag bzw. Abend keinen zum knutschen und fummeln haben werde, da mein Männe zu der Zeit beruflich in München verweilt.
Egal, ich mach mir den Abend auch so schön;-)



Werde ich dort vielleicht wen von euch sehn?:-)




Lets rock, Eure Jen

Donnerstag, 19. Februar 2015

Das Ankleidezimmer wächst:-)

Aloha ihr Lieben,
nein damit meine ich nun nicht, das mein Ankleidezimmer noch einen Anbau bekommt oder ich meinen Kleiderschrank erweitere, sondern das es endlich auch mal "wächst", was die Deko angeht.
Wie sich einige von euch vielleicht erinnern können, sind letztes Jahr zwei kleine Kommoden und ein kleiner Schrank dazu gekommen und diese wollen auch bestückt und geschmückt werden.
Da Mama Muffin auch immer ihre Äuglein offen hält, wenn sie unterwegs ist, brachte sie mir von einem ihrer Streifzüge eine wunderbare, vintageähnliche Figur mit, die wunderbar in mein Zimmer passt.
Die Cupcakes habe ich auf dem Essener Weihnachtsmarkt gekauft und die "Glocke" in einem entzückenden Dekoladen in der Essener Innenstadt:-)








Lets rock, Eure Jen

Dienstag, 17. Februar 2015

Der Frühling könnte mal kommen

Aloha ihr Lieben,
oh man ich will den Frühling zurück haben bzw. soll er endlich mal bei uns ankommen!
Ja, ich weiß, wir haben gelernt

"Kinder die was wolln' bekomm ein auf die Bolln'"

Dann halt mal alles ein bisschen höflicher: lieber, lieber Frühling...bitte,bitte komm doch ganz schnell zu uns, damit wir endlich in unsere Kleidchen, Röcke und T-Shirts schlüpfen können, ohne uns dabei eine eitrige Mandelentzündung einzufangen (ich spreche da aus Erfahrung :-/ )

Um dem ganzen grauen und regnerischem Wetter zu trotzen, habe ich mir dann halt mal den Frühling auf die Nägel geholt. Ihr wisst, was z.B. Nagellack"trends" angeht, bin ich immer eine lahme Krücke und bekomme nichts aber auch wirklich gar nichts mit. Erst wenn die Lacke restlos ausverkauft sind, komme ich auf die glorreiche Idee, die Farbe dann doch mal hübsch zu finden, wie letztens, als ich die liebe Miss Twinkle besucht habe.
Ich schnüffelte nichtsahnend in ihrem Regal herum, natürlich mit Erlaubnis;-) und sah zwei wunderschöne Lacke der uns mittlerweile allen bekannten Marke Essie.
Ich geriet in pures Entzückend und "aaaahhhhs und oooohhhhhs" sprudelten aus mir heraus.
Dann (natürlich) eine reine Watsche und das von uns allen gehasste Wort "Winter LE"

Ich wäre ja nicht eure Mrs.Muffin, wenn ich dann nicht alle Hebel in Bewegung gesetzt hätte, um diese zwei hübschen Farben zu finden.
War ich erfolgreich?

Tadadadadaaaa....

links: double breasted jacket und rechts: bump up the pumps


Wären das auch Farben für eich, um den Frühling anzulocken oder sind sie euch zu bonbonhaft?


Lets rock, Eure Jen

Sonntag, 15. Februar 2015

Er ist sooo kuschelig

Aloha ihr Lieben,
Ende Januar habe ich mich mit meiner Freundin Christina in einem schnuckeligem, kleinen Cafe getroffen, in dem es wirklich köstliche Dinge zu essen gab. da es an dem Tag knackig kalt war, konnte ich auch meinen neuen, kuschligen Pullover von Collectif ausführen.
So bin ich mit dem Pulli sehr zufrieden, da er wirklich wärmt, aber er hätte doch länger sein können.
Vielleicht liegts auch an meinem etwas größer geratenem Mops, aber wenn ich mich strecke, rutscht der Pulli doch ein gutes Stück hoch, sodass ich ihn nicht ohne etwas drunter tragen kann.
Möchte ja schließlich nicht der halben Welt meinen Rücken präsentieren;-)



Glasses: RayBan
Earrings: Fräulein Wildkirsch
Jumper: Collectif
Brooch: Erstwilder
Belt and Buckle: Rumble 59
Trousers: Rumble 59



Lets rock, Eure Jen

Freitag, 13. Februar 2015

Shine bright like a diamond

Aloha ihr Lieben,
na erinnert ihr euch noch an meinen Salerausch im Januar?
Also ich erinnere mich noch daran, als sei es gestern gewesen, einfach traumhaft.
Über eine Sache habe ich mich ganz besonders gefreut, nämlich über eine Kette, die wirklich Monate bei TopVintage ausverkauft war.
Wie lange hatte ich drauf gewartet und sie mir zum Geburtstag und Weihnachten 2014 gewünscht und immer wieder hieß es "derzeit nicht lieferbar" *schnüff*
Ende Januar trudelte dann die Mail mit der fantastischen Nachricht ein, dass diese Kette wieder lieferbar ist (nun muss ich gestehen, das ich mich umso mehr gefreut habe, da ich längst vergessen hatte, dass ich mich für diese Erinnerungsmail eingetragen hatte).





Ich freue mich jetzt schon wie bolle darauf, sie endlich ausführen zu können. Das passende Kleidchen gibts dazu bereits in meinem Kleiderschrank, aber dafür ist es wirklich noch zu frisch.


Die Kette ist übrigens die kleine Schwester von diesem Prachtkerl, na erinnert ihr euch;-)





Wäre die Kette auch etwas für euch oder ist sie dann doch eine Nummer zu wuchtig?


Lets rock, Eure bling bling Jen

Freitag, 6. Februar 2015

Ein Goldstück muss man haben

Aloha ihr Lieben,
ohja, ein Goldstück muss man haben und eines davon, ist meine beste Freundin Schubi.
Mittlerweile wandern wir seit 17 Jahren gemeinsam durch die Welt und lieben uns mit unseren Vorzügen und Fehlern.
Jetzt fragt ihr euch bestimmt, warum erzähle ich euch das und schwärme euch von meiner besten Freundin vor?
Ganz einfach, ich möchte euch noch das Weihnachtsgeschenk zeigen (jaahaaaa, ich weiß, wir haben mittlerweile Februar), das ich von ihr bekommen habe und dazu gibts dann noch eine kleine Geschichte a la Jen dazu;-)

Meine beste weiß einfach, was das beste für mich ist <3 Ich liebe die Produkte von Soap and Glory, mosere jedoch immer herum, dass die Produkte so riesig  sind und ich dann Monde brauche, um alle aufzubrauchen. Bin halt jemand, der gerne mal Pflegeprodukte, bis auf ein paar Ausnahmen, wechselt.
Da Schubi sehr aufmerksam ist, bekam ich von ihr meine liebsten Soap and Glory Produkte im Miniformat und eine Badekugel in (Mrs) Muffin Form.
Wisst ihr nur, was das schlimmste ist?!
Nun möchte ich die Produkte gar nicht nutzen, weil sie dann so schnell aufgebraucht sind *schnüff*
Jens Logik? Manchmal ist sie einfach nicht zu verstehen

Fräulein Wildkirsch benötigt eigentlich keine großen Worte meinerseits, oder?
Diese hübschen Ohrringe bekam ich auch noch dazu, leider konnte ich die Farbe allerdings nicht richtig einfangen, versuche mich aber mal in einer farblichen Beschreibung.
Alsooo die Ohrringe schimmern in verschiedenen Facetten, mal blau, mal grün, mal grün-blau, mal blau-grün, mal blau-blau-grün und dann wieder grün-grün-blau :-D
Mittlerweile zählen sie zu meinen liebsten Stücken, einfach toll<3

Habt ihr auch so ein Goldstück in eurem Leben:-)?


PS:
Nun verrate ich euch auch mein Geschenk an Schubi. Pssst...kommt ruhig ein wenig näher, noch ein bisschen und noch ein bisschen...
Meeeensch, doch nicht zu nah, also gut. Meine Beste bekam von mir einen Gutschein für ein gemeinsames Fotoshooting bei der wunderbaren Hanja Li von Inspiration Photodesign & Visual Arts.
Freue mich ja jetzt schon wie eine Schneekönigin.



Lets rock, Eure Jen


Mittwoch, 4. Februar 2015

Organisation ist das halbe Leben;-)

Aloha ihr Lieben,
ich habe es elendig versucht ohne ihn aus zukommen, mich selbst zu organisieren usw. aber wie ihr seht, bin ich kläglich dran gescheitert.
Ich vergaß Termine, Blogeinträge blieben auf der Strecke und sogar Geburtstage sind einfach untergegangen.
Genug der Theatralik :-D

Nie, nie wieder renne ich auf den allerletzten Drücker los, um mir einen Kalender für 2015 (!) zu besorgen und das Ende (!) Januar. Es war wirklich ein langes hin und her gerenne und mir gefiel einfach nichts.
Doch dann, dann sprang er mich an und rief "Jeeen, Jeeheeeen, kauf mich, kauf mich!!"
und so landete dieses hübsche Exemplar in meinem Einkaufstäschchen.





Also meine Lieben, neue Blogeinträge sind geplant, Fotos wurden auch schon bei gutem Wetter geknippst (ja, es schien dann doch mal zwischendurch die Sonne) und das Motivationstief ist auch auf der Sprossenleiter wieder nach oben geklettert.



Lets rock, Eure Jen