Dienstag, 12. Mai 2015

Nierentisch und Petticoat-lesen bildet

Aloha ihr Lieben,
lange, lange war es still um mich und auch heute bin ich nicht auf voller Höhe.
Mich hat eine charmante Kinderkrankheit, auch  Scharlach genannt, langgestreckt.
Ich kann nichts essen, nichts trinken und da ich nicht nur rumnölen will, werde ich mal wieder aktiv und verfasse einen charmanten Blogeintrag für euch.

Heute möchte ich euch ein bisschen etwas über das Buch "Nierentisch und Petticoat- ein Bummel durch die 50er Jahre" erzählen.





Dieses Buch befasst sich auf 136 Seiten mit dem, hauptsächlich Alltagsdesign, der 50er Jahre. Vom Nierentisch, über kleine Cocktailstäbchen bis hin zum Salzstangenhalter werden die Dinge in mal mehr, mal weniger guten Bildern gezeigt oder detailliert beschrieben.
Ganz kurz werden auch typische Kleidungsstücke angesprochen, aber wirklich sehr kurz und vielleicht habe ich mir einfach etwas mehr vorgestellt bzw. erhofft.
Denn nach dem tausendsten Brezelnhalter, der gefühlt achtzigsten Beschreibung von Nierentischmaterial, fühlte sich mein schlauer und sonst sehr interessierter Kopf doch etwas müd und schlaff an.
An sich ein nettes Büchlein, wenn man sich für Design interessiert, denn für die Leute trifft es wirklich voll und ganz den Geschmack.
Für mich war einfach zu wenig Mode und andere Klimbim vorhanden, was das komplette Buch an sich nicht schlecht macht.
 Jeder hat halt andere Vorlieben, Geschmäcker und Interessen und zu meinen zählen nun mal nicht das Alltagsdesign der 50er, ist mir dann doch etwas zu staubtrocken (bin wohl mehr für den verchromten Ami-Schnick-Schnack ;-) )


Kennt ihr dieses Buch oder wäre es etwas für euch?





Lets rock, Eure Jen

3 Kommentare:

Franka von Ladies & Gents hat gesagt…

Oh super! :) Eine ehrliche Rezension. Ich finde es ja unglaubwürdig, wenn einige Leute immer alles total toll finden.
Wobei ich sagen muss, dass mir das Buch (ich kenne es nicht) wahrscheinlich gefallen könnte, da ich mich sehr für Design, Material und Co. interessiere :D

Ette Ett hat gesagt…

Ach du je, meine beste Freundin musste sich in der Grundschule mit Scharlach rumschlagen, gar nicht schön. Wünsche dir gute Besserung!

Fräulein Keks hat gesagt…

Gute Besserung! Aber es ist schön wieder was von dir zu lesen!

Kommentar veröffentlichen