Samstag, 20. Juni 2015

Schwarzmarkt,ich schlug zu

Aloha ihr Lieben,
und mit meiner Überschrift meine ich nicht, das ich jemanden verprügelt habe, sondern "mal wieder" ordentlich eingekauft habe:-)
In Linz gabs neben der Modenschau, durch die ich charmant geführt habe, einen Stand von Redtrofotografie, einen Friseurstand von Lilly van Leo, an dem man sich ordentlich aufhübschen lassen konnte und wunderschöne, handgemachte Fascinator von der liebenswürdigen June Valentine erwerben konnte und natürlich...

der Schwarzmarkt


Ihr kennt mich ja und schon bevor das eigentliche Event startetet, leerte sich meine Geldbörse stetig.
Was lagen dort auch so wunderschöne Fascinator herum?! Tz,tz,tz;-)

Die beiden mussten unbedingt mit:-)



Als wir ein paar schöne Fotos schossen, schielte ich bei einer Dame die zuschaute auf die Bluse (neeiin, ihr Ferkel, ich schlinzte ihr nicht auf den Busen, sondern auf eine Brosche) und sah eine Brosche, die mir seeeehr bekannt vorkam.
Sprach sie also drauf an und erfuhr, dass es dort einen Stand gab, der Schmuck von The Pink Bungaloo verkaufte. Uauauau, schwupps schnell hin, ich glaube ich bin gefühlte 5x im Gras stecken geblieben und wieder kam diesen schöne Gefühl hoch, als würdest du vorm Süßwarenladen stehen.
Ich entschied mich an diesem Tag für ein Paar schlichte Ohrringe und eine maritime Brosche.



 It´s Vintagetime


Wie lang, ach ich kanns gar nicht an beiden Händen abzählen, habe ich nach wunderschönen, schwarzen Handschuhen gesucht und an diesem Tag wurde ich fündig und fand bzw. kaufte gleich drei Paar sehr gut erhaltene Vintagehandschühchen. Sie warten schon sehnsüchtigst darauf mit einem Outfit kombiniert zu werden;-)






Man beachte, dass ich diese Bilder mit einer Hand geschossen habe, da mein Männe mal wieder futsch war.
Dafür sind sie doch ganz okay geworden;-)



Lets rock, Eure Jen

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen