Freitag, 11. September 2015

Berlin,du warst so wunderschön #1

Aloha ihr Lieben,
ach Mensch, da liegt mein schöner Berlinurlaub auch schon wieder zwei Monate zurück, welch absolute Tragik.
Mein Männe und ich hatten dort wieder eine wundervolle Zeit, auch wenn wir leider nicht alles geschafft haben, was wir uns vorgenommen haben.
Für mich war es meine mittlerweile vierte Berlinreise und für ihn das berühmt berüchtigte "erste Mal". Natürlich habe ich mir dann vorgenommen, ihm möglichst viel zu zeihen, aber im Endeffekt waren viele Sachen spontan, was auch besser war:-)
Ich habe gerade in meinen alten Einträgen geschnüffelt und gesehen, dass ich meinen letzten Berlinbeitrag auch zwei Monate später geschrieben habe.
Ich liebe es einfach in Erinnerungen zu schwelgen <3

Von meinem Shooting bei Mimikry Berlin habe ich euch ja schon ausführlich berichtet und die Bilder befriedigen immer noch meinen ausgeprägten Narzissmus.
Es war einfach so schön und ich liebe es einfach nette und neue Menschen kennenzulernen.
Das schöne war ja, dass ich Sylvie aka Fräulein Puderquaste schon durchs Bloggen kannte und so komme ich zu meinem perfekten Übergang (hachjaa...ich merke wirklich, das ich wieder voll und ganz da bin :-) ). Ich habe während meiner Zeit in Berlin nämlich noch zwei andere liebe Menschen zum ersten Mal im realen Leben kennengelernt und da beide Treffen so wundervoll waren, verdienen sie auch jeweils einen eigenen Blogeintrag.
Also, seid gespannt ihr Lieben :-)

An einem anderen Tag hieß es shoppen, shoppen, shoppen, also genau mein Element.
Hätte ich nicht den Beruf der Erzieherin erlernt, wäre ich glaub ich "Schöne-Dinge-Shopperin" geworden. Mh, vielleicht wird ja diese Ausbildung oder Studiengang bald angeboten?!
Hey, hört auf mir meine Idee zu klauen, ich hab das Patent schon angemeldet!
Was ich schönes ershoppt habe, werde ich euch ebenfalls in einem anderen Post zeigen, soll ja schließlich alles seine Ordnung haben.

Natürlich kam die Kultur auch nicht zu kurz. Ins Naturkunde- und Museum für deutsche Geschichte hat es uns verschlagen, wobei ich euch nur Bilder aus dem Museum für deutsche Geschichte zeigen darf. Ihr wisst schon, Bilderrechte und Co.

Ihr seht, es kommen noch einige schöne Erinnerungen, die ich mit euch teilen möchte.

Ein Foto muss sein ;-)



Wenn ihr es bis hier geschafft habt, ziehe ich meinen Fascinator vor euch und wünsche euch noch einen wunderschönen Abend


Lets rock, Eure Jen

2 Kommentare:

Miss Twinkle hat gesagt…

Wenn du das nächste mal nach Berlin fährst - nimm mich mit! :) Ich war bis jetzt nur einmal dort und das war zur Klassenfahrt in der 10ten Klasse. Wie du siehst, ewig her und ich habe nicht die besten Erinnerungen an diese Woche. Dabei würde ich Berlin gerne nochmal eine zweite Chance geben. :)

MK hat gesagt…

Ach ja Berlin... immer wieder schön!!! Bin schon auf Deine Shooting-Photos gespannt!!!

Kommentar veröffentlichen