Dienstag, 19. Januar 2016

Vintage Wichteln-es war eine Freude

Aloha ihr Lieben,
ich weiß, Weihnachten liegt schon laaange zurück oder liegt in weeeeiter Ferne.
Trotzdem möchte ich euch noch von einer schönen Weihnachtssituation erzählen.
Auch 2015 habe ich wieder beim Vintage Wichteln mitgemacht, dass von Marina von Mein Vorgestern organisiert wurde und bei einem Vintage Wichteln von einer netten Facebookgruppe.
Ich liebe es einfach.
Die Spannung und anderen eine Freude zu machen und ich würde nun lügen, wenn ich selbst nicht auch gerne schöne Geschenke bekomme.

Letztes Jahr hat mich die liebe Anna von Fräulein Wildkirsch bewichtelt und allein die Verpackung war schon echt schnuckelig.
Was sich in dem Päckchen befand war noch schnuckeliger und ich wusst gar nicht, wie ich mich dafür erkenntlich bedanken konnte.
Ich bekam von ihr nämlich eine wunderschöne Brosche in der Form eines Tannenbaums und ein Paar wunderhübsche Ohrclips.
Diese Ohrclips hatte Anna, als ich noch ganz frisch auf Facebook  war, gepostet und ich wollte sie damals unbedingt haben.
Irgendwie sind sie dann aber aus meiner Erinnerung verschwunden und umso mehr freute ich mich, als ich sie schließlich in dem Weihnachtswichtelpäckchen fand.
An dieser Stelle, liebe Anna, nochmal ein herzliches Dankeschön :-*







Das Geschenk von meiner geheimen  Wichtelin aus der Facebookgruppe war auch wunderschön, auch wenn die Verpackung zunächst etwas anderes vermuten ließ ;-D
Erst dachte ich mir "Nanü, Unterwäsche?" Aber nöhe, dem war nicht so.
Stattdessen gabs für mich leckere Schoki (die es leider nicht mehr aufs Foto geschafft hat) und diese fantastischen Ohrringe. Die schreien ja gerade zu nach Früüühling :-)








Habt ihr auch gewichtelt? Egal ob auf der Arbeit, mit Freunden, der Familie usw.?


Lets rock., Eure Jen

Montag, 11. Januar 2016

Tee and cupcaketime-Shooting

Aloha ihr Lieben,
ein neues Jahr hat begonnen und auch wenn das Wetter nicht unbedingt gekonnt mitspielt, wünsch ich Euch doch erstmal liebevoll (wenn auch etwas verspätete) ein gutes, neues Jahr:-)
Wie könnte man diese murmelige Zeit besser verbringen als mit einer schönen Tasse Tee und einem Stückchen Kuchen (okay, bei mir wird der Kuchen momentan durch Salatblätter ersetzt *hüstel*).
Passend zu diesem Thema hatte ich ende November ein wunderschönes Shooting mit Mattes  Ruhrpics, dass ich auf Facebook gewonnen habe.
Außerdem gab es noch zwei weitere, schöne Besonderheiten.
Zum einen durften wir im Cake n Flowers in Essen shooten (eines der besten Cupcakecafes die ich kenne, ihr müsst es unbedingt besuchen!) und zum anderen trug ich mein wundervolles,maßgeschneidertes Homefrontdress von Marlenes Töchter aus Berlin.
Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie schwer es ist, ein gut sitzendes Homefrontdress zu finden, das nicht presswurstartig aber auch nicht wie ein Schlabbersack über einem hängt.
Aber die wundervolle Franziska bekommt einfach alles hin, an dieser stelle nochmal ein riesiges Dankeschön :-*







  Für alles Fotos gilt:

Foto und Bearbeitung: Matthias Tiemann
Location: Cake n Flowers /Essen Kupferdreh
Haare und Make-Up: Pinky Paradise
Kleid: Marlenes Töchter
Fascinator: Jazzafine
Ohrringe: Fräulein Wildkirsch
Schuhe: Deichmann



Wünsche euch eine süße Woche :-*

Lets rock, Eure Jen