Donnerstag, 25. Februar 2016

Nicht-Valentinstag Feier

Aloha ihr Lieben,
mein Männe und ich halten nicht viel von diesem Valentinstagsgedöns mit Kuschelherzchen, Glitzerkrönchen, Blumen und Pralinen im Überfluss, drum frönen wir diesem Tag auch nicht am 14.2
Seit ein paar Jahren "feiern" wir den Nicht-Valentinstags zwei oder drei Tage davor oder danach, je nachdem wie der Tag fällt.
Dieses Jahr zelebrierten wir den Tag also am 13.2 mit selbst gemachten Wraps, Ja tschuldigung, kein 5- Gänge Menü ;-) und kleinen Geschenken.
Von mir bekam der Männe ein überaus spannendes Geographiebuch, dass er sich zu Weihnachten gewünscht hatte, was es aber nicht mehr gab und ich wurde in meiner großen und wahrhaftigen Broschenliebe unterstützt :-D


Na, die passt doch perfekt zum grausigem Wetter da draußen ;-)




Wie stehts mit Euch, seid ihr die absoluten Valentinstagskracks oder gehts euch gehörig am Astralpopöchen vorbei?


Lets rock, Eure Jen

2 Kommentare:

Pumkin Purr hat gesagt…

Ich bin mir nicht mal sicher ob ich jemals an einem Valentinstag vergeben war, bei mir bleiben die Männer ja nie lange :D Deswegen nervt mich der Valentinstag eher... forever alone und so ^^ aber die Brosche ist echt toll <3

Andrea Szoeczi hat gesagt…

Die Broschen sind ja so toll ❤️
Mein Freund lehnt den Tag rigoros ab, aber über einen Nicht-Valentinstag haben wir auch schon nachgedacht ;)

Kommentar veröffentlichen